Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

VisualArts


Basic Mitglied

Momente des Lebens

Ganz lieben Dank, Monika Goe. für deinen Vorschlag für's Voting.
Freue mich sehr :-)
Liebe Grüße Karin


Musik zum Bild

http://de.youtube.com/watch?v=Zzs5fKVt420&feature=related


-------------------------------------------------------------------------------------------------------



Die Reise


Das Leben ist wie eine Reise im Zug:
Man steigt oft ein und aus, es gibt Unfälle,
bei manchen Aufenthalten angenehme Überraschungen
und tiefe Traurigkeit bei anderen.


Wenn wir geboren werden und in den Zug einsteigen,
treffen wir Menschen, von denen wir gauben,
dass sie uns während unserer ganzen Reise begleiten werden:
unsere Eltern.


Leider ist die Wahrheit eine andere.
Sie steigen bei einer Station aus und lassen uns
ohne ihre Liebe und Zuneigung,
ohne ihre Freundschaft und Gesellschaft zurück.


Allerdings steigen andere Personen,
die für uns sehr wichtig werden, in den Zug ein.


Es sind unsere Geschwister, unsere Freunde
und diese wunderbaren Menschen, die wir lieben.


Manche dieser Personen die einsteigen,
betrachten die Reise als kleinen Spaziergang


Andere finden nur Traurigkeit auf ihrer Reise.
Und es gibt wieder andere im Zug,
die immer da und bereit sind,
denen zu helfen, die es brauchen.


Manche hinterlassen beim Aussteigen eine immerwährende Sehnsucht...


Manche steigen ein, und wieder aus, und wir haben sie kaum bemerkt..


Es erstaunt uns, dass manche der Passagiere,
die wir am liebsten haben, sich in einen anderen
Wagon setzen und uns die Reise
in diesem Abschnitt alleine machen lassen.
Selbstverständlich lassen wir uns nicht
davon abhalten, die Mühe auf uns
zu nehmen, sie zu suchen und uns zu
ihrem Wagon durchzukämpfen.


Leider können wir
uns manchmal nicht zu ihnen setzen,
da der Platz an ihrer Seite
schon besetzt ist.


Macht nichts, so ist die Reise:
voll von Herausforderungen, Träumen, Fantasien, Hoffnungen
und Abschieden...
....aber ohne Rückkehr.

Also, machen wir die Reise auf die bestmögliche Weise.



Versuchen wir mit unseren Mitreisenden gut auszukommen,
und suchen wir das Beste in jedem von ihnen..


Erinnern wir uns daran,
dass in jedem Abschnitt der Strecke
einer der Gefährten schwanken kann
und möglicherweise unser Verständnis braucht.


Auch wir werden öfter schwanken
und es wird jemanden geben,
der uns versteht.


Das große Mysterium der Reise ist,
dass wir nicht wissen, wann wir endgültig aussteigen werden
und genausowenig wann unsere Mitreisenden aussteigen werden,
nicht einmal der, der gleich neben uns sitzt.


Ich glaube, ich werde wehmütig sein,
wenn ich aus dem Zug für immer aussteige.....

Ja, das glaube ich.

Die Trennung von einigen Freunden,
die ich während der Reise traf,
wird schmerzhaft sein.
Meine Liebsten allein zu lassen,
wird sehr traurig sein.
Aber ich habe die Hoffnung,
dass irgendwann der Zentralbahnhof kommt,
und ich habe das Gefühl,
sie ankommen zu sehen,
mit Gepäck,
das sie beim Einsteigen noch nicht hatten.


Was mich glücklich machen wird, ist der Gedanke,
dass ich mitgeholfen habe ihr Gepäck zu vermehren
und wertvoller zu machen.


Ihr meine Freunde,
schauen wir darauf,
dass wir eine gute Reise haben
und dass sich am Ende die Mühe gelohnt hat.

Versuchen wir,
dass wir beim Aussteigen einen leeren Sitz zurücklassen,
der Sehnsucht und schöne Erinnerungen
bei den Weiterreisenden hinterläßt.



Denen, die Teil meines Zuges sind,
wünsche ich


Gute Reise !


( Autor nicht bekannt )
http://de.youtube.com/watch?v=N20e_M2cMyA

-------------------------------------------------------------------------------------------------------


Wünsche Euch allen einen schönen 3. Advent.

Danke,
für Eure Treue und immer wieder schönen Kommentare zu meinen Bildern.

Lasst es Euch gut gehen.

Es grüßt Euch ganz herzlich

Karin

Kommentare 131

  • TF 14. August 2009, 16:00

    uii!!! Das ist aber Wunderschön!
    lg tonio
  • daskala 14. Januar 2009, 17:06

    Ein wunderbares Bild, bei dessen Betrachtung ich unwillkürlich den Atem angehalten habe, und ein schöner Text dazu. - Aber was i s t das denn? - Woran es erinnert, ist klar, aber was ist es wirklich? -Da bin ich unglaublich neugierig drauf!
    LG
    Dorothee
  • Klausi 29. Dezember 2009, 23:10

    Für mich eine super schöne Arbeit für meine persönliche Galerie. Ganz tolll gemacht. Ich wünsche Dir einen guten rutsch in das Jahr 2009.
    LG
    Klaus
  • Gabi Anna 29. Dezember 2009, 22:32



    ich bin berührt...tief...

    danke und liebe grüsse
    gabi anna
  • wovo 24. Dezember 2008, 17:37

    wundebar !
  • Andre´s Bilderwelt 22. Dezember 2008, 0:18

    SCHADE...SCHADE...SCHADE!!!
    Hier bin ich zu spät gekommen...
    Ein WUNDERSCHÖÖÖNES Bild.
    Gruss André
  • Wurzelmann2 21. Dezember 2008, 9:49

    Sehr elegantes Makro!
    Dir eine schöne, ruhige Weihnachtszeit!
    LG, Thomas
  • Ingrid Sihler 16. Dezember 2008, 19:38

    diese Aufnahme ist so wundervoll, traumhaft schön
    in ihrer Stimmung, habe mir erlaubt, sie hier einzu-
    stellen



    lg
    Ingrid
  • VisualArts 16. Dezember 2008, 15:54

    Möchte mich ganz herzlich
    bei Monika Goe.
    für den Vorschlag für's Voting bedanken :-)) .
    Allen Votern ebenfalls ein herzliches Danke für das faire Voting und dass ihr euch mit meinem Bild auseinandergesetzt habt !
    Mit lieben Grüßen
    Karin

  • Petra L 16. Dezember 2008, 13:19

    eine klasse Aufnahme; Qualität und Bildgestaltung überzeugen. Ein Foto was sich von vielen anderen hier in der FC positiv hervorhebt.

    Pepsi
  • Arno M 16. Dezember 2008, 0:38

    ???
    contra
  • Peter Harig 16. Dezember 2008, 0:38

    +++ PRO +++
  • Kitty Goerner 16. Dezember 2008, 0:38

    das Bild (ohne den Text) hätte ich "Tanz des Lebens" genannt. :o))
    +
  • Marinos Lafatas 16. Dezember 2008, 0:38

    +
  • Frau Ge aus Rümpel 16. Dezember 2008, 0:38

    +
  • Heinzelmännchen 16. Dezember 2008, 0:38

    +pro+
  • Markus Siemer 16. Dezember 2008, 0:38

    klasse, pro
  • Elisabeth U. 16. Dezember 2008, 0:38

    pro!
  • Irena Wille 16. Dezember 2008, 0:38

    P
  • Mucki3775 16. Dezember 2008, 0:38

    pro
  • Heidi Bürger 16. Dezember 2008, 0:38

    +
  • Denis Heirendt 16. Dezember 2008, 0:38

    +
  • Stefan Seith von Benrath 16. Dezember 2008, 0:38

    pro !
  • monochrome 16. Dezember 2008, 0:38

    s
  • Lady Edel 16. Dezember 2008, 0:38

    pro

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Voting
Klicks 5.036
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 5