Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans-Peter Möller


Pro Mitglied, Berlin-Reinickendorf

Molecule Men

Seit nunmehr 5 Jahren stehen diese 30m hohen Skulpturen des kalifornischen Künstlers Jonathan Borofsky in der Spree gegenüber dem Osthafen und zwar an der Schnittstelle von Treptow, Kreuzberg und Friedrichshain.
Zusammen bringen die 3 stattliche 45 Tonnen auf die Waage.
Die Aufnahme entstand gestern vom Westufer der Spree aus.

Kommentare 17

  • Anne Schwalbe 8. Februar 2013, 7:02

    Hallo Hans-Peter Möller,

    ich habe auch ein Foto mit den Molecule Men hier rein gesetzt und muss sagen, dass dein Foto viel lebendiger von den Farben her ist. Sehr gut geworden :)

    VG Anne :)
  • Udo Krüger 15. Oktober 2005, 17:51

    Kann man sich kaum vorstellen das sie so schwer sind.
    Klasse Foto.
    Gruß Udo
  • Harald Nitschke 9. November 2004, 17:51

    Haben wohl einige als Zielscheibe genommen ;-))
    Foto ist aber Klasse!
    lg
    Harald
  • Ka Rin 4. November 2004, 11:15

    Da war ich im Mai, aber leider nicht abends und da sieht diese Skulptur noch viel besser aus. Doch Du hast sie auch wunderbar fotografiert ... Kompliment!
    LG Karin, die nur noch selten in der FC ist
  • Katrin Peters 25. Oktober 2004, 17:42

    Das sieht klasse aus.
    Vor allem dachte ich eben an eine perfekte Bildmontage von dir.
    Ich finde, es ist ein reizvolle Motiv.
    Gruß Katrin
  • JuM Gregor 25. Oktober 2004, 11:08

    ein sehr gelungenes Foto (auch zum Thema "Blaue Stunde"). Die 'Männer' hast Du perfekt ins Bild gesetzt. Bravo.
    vg Jürgen
  • Alfred Held 25. Oktober 2004, 9:14

    Hallo H.P.
    ein sehr angenehm zu betrachtenes Foto,
    sehr gute Lichtverhältnisse herrschen hier,
    auch die Schärfe über dem Bild ist optimal,
    keine überzogene Kontraste,
    breiter Bildaufbau, ohne dass die Höhe darunter leidet,
    ein gesamt schönes Spektrum.
    Alfred

  • Gerda S. 24. Oktober 2004, 18:43

    Hallo Hans-Peter! Klasse gesehen! Erst dachte ich,Du hättest Dich im Schießen geübt:-)))))) Gruss Gerda
  • Rudolf Kasper 24. Oktober 2004, 16:23

    Auf mich wirken sie wie aus einer anderen Welt.
    Sehr schoene Nachtaufnahme.
    lg Rudi
  • Maren Arndt 24. Oktober 2004, 10:28

    Hallo Hans Peter, das hast du genial gut hinbekommen ..
    Berlin hat so unendliche viele Motive zu bieten.
    Ich freue mich immer mehr auf Berlin...
    Und schicke herzliche Grüße
    Maren
  • Caroline B. 24. Oktober 2004, 9:05

    Sieht ja toll aus :-)
    lgc
  • W. Gerwinski 23. Oktober 2004, 23:04

    Einfach beeindruckend - Skulptur wie Foto - gratuliere dir dazu!
    LG, Werner
  • Michaela Stein 23. Oktober 2004, 21:39

    Hallo Hans-Peter,
    das hast du wirklich sehr schön festgehalten. Tolle Lichtstimmung!
    Bis gestern war ich auch grad auf Kurzbesuch in Berlin. Leider zu wenig Zeit. Mööönsch hat sich das alles in knapp zwei Jahren verändert *staun*
    Lieben Gruß
    Michaela
  • Wolfgang Heyden 23. Oktober 2004, 21:33

    tolles Bild
    Wolfgang
  • Zwecke 23. Oktober 2004, 21:08

    Die sehen aus wie die Schießscheiben auf einem Truppenübungsplatz...grins
    Soll es ein Mahnmal sein für die Vorfälle an der Mauer?
    Sehr gute Dokumentation von Dir.
    MfG Horst