Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
773 2

Klaus Hillebrand


Free Mitglied, Burg

Mole 4 - Der Weg

In der Außenelbe vor Brunsbüttel ist der Tidenhub noch kräftig zu spüren. Ebenso heftig ist die Strömung von Fluss und Flut.

Mole 4 ist eines der Bollwerke in dieser rauen Umgebung, Schutz und Leitsignal vor dem Nord-Ostsee-Kanal. Sie lenkt die Strömung um, bidet ein deutlich sichtbares Seezeichen für die Schiffe und lässt ein vorüber gehendes Festmachen in Notsituationen zu.

Der Weg dorthin liegt noch vor dem Deich und wird bei Sturmfluten immer wieder vom brackigen salzigen Elbewasser überflutet.

Das Bild entstand am 2. Weihnachtstag gegen 17 Uhr, der blauen Stunde im Dezember. Belichtung ist mit DRI aufgebessert.

Kommentare 2

  • planet schlaflos 27. Dezember 2005, 10:10

    Der Bildaufbau gefällt mir ebenfalls.
    Die blaue Stunde hast Du gut umgesetzt.

    LG Morpheus
  • Marco Pagel 27. Dezember 2005, 7:05

    Gelungener Bildaufbau, der das Auge gekonnt zum Leichtturm führt.
    Hätte oben meinem Geschmack nach noch einen Hauch mehr Luft haben können.

    Grusels,
    Marco