Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Negelmann


Community Manager , Berlin-Kladow

Moin, Herr Admiral!

Der Makromodus der IXUS 300 ist scheinbar doch nicht völlig unbrauchbar, oder? Ich habe am Wochenende einiges fotografiert, was so durch unseren Garten kriecht, hüpft und fliegt. Wenn es Euch gefällt, zeige ich mehr davon.

Axso: der Schmetterling heißt Admiral:)

Kommentare 19

  • Gunter Peter 11. Oktober 2007, 21:40

    Sehr schön hast Du, diesen tollen Falter erwischt,
    mit super Farben und eine klasse Schärfe.
    Klasse Aufnahme, ich bin begeistert über die Farbenvielfalt.
    Tolle Aufnahme.
    LG, Gunter.

  • Hans Nater 24. Juli 2001, 23:04

    ...ist doch alles blablabla...
    Du hast in feige von hinten angeschlichen und abgeschossen *hämischgrins*
    Aber es ist ein sehr gutes Foto von dem Admiral, wirkt sehr plastisch.
    Gruss Hans
  • Hans - Jörg Blackstein 24. Juli 2001, 23:02

    20 Anmerkungen schon, da bleibt mir nur zu sagen: Klasse!!! Gruß Hans
  • Stefan Garbe 24. Juli 2001, 18:36

    wunderschöner Admiral - die Admirale die mir in letzter Zeit über den Weg geflattert sind, waren leider alle extrem unkooperativ
  • Stefan Negelmann 24. Juli 2001, 17:32

    Ingrid & Patrik:

    Danke für Euer Lob...werde wohl erst näxte Woche die näxten Schmetterlinge hochladen können..der Rechner zu Hause wird recycelt:)

    Gruß
    Stefan
  • Patrick Blase 24. Juli 2001, 16:46

    Hallo Stefan,
    perfekt eingefangen...... finde denn Makromodus auch nicht übel.
    Also.........mehr davon !!!

    Grüsse sendet Patrick
    PS. Danke noch für den Tip wegen des Mosaik`x`.
  • Ingrid Mittelstaedt 24. Juli 2001, 15:28

    ...und ob es uns gefällt! Mehr davon!

    Gruß Ingrid
  • Stefan Negelmann 24. Juli 2001, 15:20

    was, angucken soll ich mein eigenes Foto auch noch?? :)))

    ja, sogesehen hast Du natürlich Recht...seltsamerweise lassen sich die selteneren Exemplare viel schwieriger ablichten, Pfauenaugen hätte ich dutzendfach fotografieren können.

    Gruß
    Stefan
  • Heinz W. 24. Juli 2001, 14:08

    Guck dir das Foto an, da kann sich doch jeder Tips holen oder.
    H1,
  • Stefan Negelmann 24. Juli 2001, 14:06

    @ Theo:

    vielleicht hilft ein anderes oder weniger Deo??? *wieher*

    @ Heinz:

    So einen Tipp habe ich gegeben?? *wunder*
  • Heinz W. 24. Juli 2001, 14:04

    Ich glaub den wichtigsten Tip gibt euch Stefan selber, wenn euch die Schmetterlinge immer wegfliegen, von hinten anpirschen!! "g"

    H1,
  • Stefan Negelmann 24. Juli 2001, 13:42

    @ Hawi:

    Ja, plötzlich scheint es hier wieder jede Menge Tiere zu geben, die ich lange nicht gesehen habe...mein Vater hatte sogar eine junge Ringelnatter erwischt, die sich vermutlich an "unseren" kleinen Fröschen guttut:)...Schwalbenschwanz hatte ich auch erst einen zuvor gesehen, nur in Italien gab es jede Menge (muß mal wieder in den Fotos kramen), sonst saßen noch Pfauenaugen und ein C-Falter am Strauch...reiche ich bei Gelegenheit nach...

    Viele Grüße
    Stefan
  • Hans-Wilhelm Grömping 24. Juli 2001, 13:08

    Habe mich durch die Anmerkungen gelesen. In Berlin gibt es noch Schwalbenschwänze? Hier bei uns im Westen Deutschlands (an der niederländischen Grenze) habe ich noch keine gesehen. Admirale habe ich bisher auch hier noch nicht gesehen; sie sind aber sehr häufig und es kann sich nur noch um Tage handeln, bis sie auftauchen. Dein Admiral ist sehr schön geworden, sehr farbintensiv und auf Buddleia (ideale Schmetterlingspflanze) macht er sich gut.
    @ Theo und Markus: Nachjagen tue ich den Schmetterlingen nie. Ich warte bis sie sich vor mir auf eine Blüte setzen. Sie erkennen einen nicht, wenn man ruhig steht, nur Bewegungen schätzen sie nicht.
    Gruß Hawi
  • Stefan Negelmann 24. Juli 2001, 13:03

    @ Sirko:

    nein, nur mit der "puren IXUS"...wie hast Du denn da einen Makovorsazt drangebaut?? Ich habe da mal eine Selbstbauanleitung gefunden (http://www.jave.de/ixus/), hat mich aber nicht so recht überzeugt...

    Für einen Tipp deinerseits wäre ich dankbar.

    Gruß
    Stefan
  • Sirko Glaetzer 24. Juli 2001, 11:42

    Schönes Foto. Wurde hier nur mit der Ixus300 gearbeitet oder vielleicht noch eine Nahlinse vorgesetzt ? Da ich mit meiner Ixus nur mit einer Vorsatzlinse im Makrobereich arbeite, würde mich das interessieren ... Gruss Sirko

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 348
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz