Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ludwig F. Ellner


World Mitglied, Koblenz

~ Mohnleuchten ~

Roter Mohn

mitten in der Wiese steht
Klatschmohn in knallrotem Kleid
hin und her das Köpfchen wiegt
leuchtet bis zu mir von weit

bin gefangen von dem Leuchten
auf dem grünen Rasen dort
muss mich nähern seiner Schönheit
gehe langsam zu dem Ort

nie sah ich ein glänzend' Rot
so wie dieses Leuchten hier
denk dabei an Seidentuch
schmeichelnd lockt mich seine Zier

und als ich dann vor dir steh'
in deiner Blüte gold'ner Mitte
die schwarzsamtene Fülle seh'
ist noch im Bunde jener Dritte

es ist der Wind und ohne Warnung
greift er böhig nach der Pracht
reißt ab die Blätter ohne Tarnung
das hat er nur aus Neid gemacht

ich seh' sie fallen – bück mich schnell
die Blätter zart in meiner Hand
sie liegen da und leuchten hell
so schnell hat sich das Bild gewandt

ich wollt' ihn halten auf dem Bild
und schon war seine Pracht dahin
genauso wie das Leben spielt
doch er blüht weiter mir im Sinn

von Symphony

Kommentare 32

Informationen

Sektion
Ordner Mohn
Klicks 2.646
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten