Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
mohn in abendsonne

mohn in abendsonne

271 5

David Reiners


Free Mitglied, Wegberg / Köln

mohn in abendsonne

..na was gibt's da großartiges zu zu sagen?
mich selbst stört, dass die Blume so dunkel ist und sich nicht so deutlich vom restlichen "Grünzeug" absetzt.. vielleicht hätte die Sonne auch noch bißchen weiter in die Bildmitte gehört.
Na aber ich will ja, dass Ihr mich kritisiert und nicht ich mich selbst..

Kommentare 5

  • Heide Hussong 25. Januar 2002, 15:02

    Da stört mich eigentlich nur, dass die Sonne so an den Rand "gequetscht" ist. In der Mitte sollte sie nicht sein, da ist ja schon der Mohn *g*. Entweder links oder rechts, aber nicht so nah am Rand.
    Aber gefällt mir, hat wirklich was von einem Aquarell!
  • David Reiners 12. Juni 2001, 21:24

    ..na was heißt ich hör's nicht gern ? natürlich freu ich mich wahnsinnig wenn jemandem mein Foto gefällt... (hät's ja auch nicht hochgeladen wenn's mir garnicht gefallen hätte :o)))
  • Hans-Wilhelm Grömping 12. Juni 2001, 21:21

    Auch wenn du es vielleicht nicht so gern hörst, mir gefällt das Bild so wie es ist. Hat was von einem Gemälde (Emil Nolde?), die Sonne passt am besten rechts ins Bild und Abendsonne erzeugt nun mal nicht die strahlenden Farben, dafür aber um so mehr Flair. Gruß Hawi
  • David Reiners 12. Juni 2001, 21:16

    ich habs so aufgenommen... wenn ich was nachbearbete denn schreib ichs auch bei :o))
  • Gerda S. 12. Juni 2001, 21:14

    Hallo David! Rechts die Sonne könnte ruhig fehlen. Ist das so aufgenommen
    worden oder hast Du am PC weichgezeichnet? Mir gefällt es weil
    es so soft wirkt. Gruss Gerda