Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

propolis


World Mitglied, Berlin-Halensee

möwmöwmöwmöw

Hörnum auf Sylt. 04.04.2010. Hafen.

Bis zu 55 Arten von Möwen http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%B6wen gibt es auf diesem Erdenrund. Und entgegen langläufigen norddeutschen maritimen Klischees erstreckt sich der Lebensraum der Möwen rund um den Erdball. Nicht nur entlang der Ost- und Nordseeküste zwischen Hiiumaa und Texel .

Sogesehen ist die Möwe bereits globalisiert gewesen, bevor dies beispielsweise die europäischen Menschen schafften.

Flügel zu haben, hat eben Vorteile ;o))

Wie ich von unserem Harrisleer "Möwenpapst" J.R. Buddrich Der Möwenbändiger erfuhr, haben die Möwen aber durchaus Feinde, nämlich die Füchse, die die gebrüteten Eier fressen. Und den Fotos von Jörn Kessels entnahm ich die Erkenntnis , daß die Möwen inzwischen als Lufträuber in Stuka-Manier dem Menschen Nahrung wegnehmen .

Die Möwenserien beider FCler lohnen das Betrachten.

http://www.youtube.com/watch?v=M_OqprX7148

Lumix DMCTZ 5 black (BEA Adobe PSE 6)

Kommentare 6