Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

deichgnom


Free Mitglied, Am Deich

Möwenbuffet

after lunch

Kommentare 4

  • Naturfreund Nico 18. Februar 2013, 18:25

    Seit wann haben Küche Zehenknochen!. Unten im Bild kann man diese erkennen. Die Möwenspuren am Körper des Tieres sind doch recht groß bei einer ausgewachsenen Kuh dann müsste es schon ein Kalb sein im unteren rechten Bild ist die Spur eines Hund oder Fuchs zu sehen.. Wirklich mysteriös was das Meer manchmal anspült. VG Nico
  • Ines Fröhlich 17. Februar 2013, 22:46

    Ah danke. Das könnte sein.
    Ja die Möwenfußtapsen sind nicht wenige. :-)
    Was das Meer nicht alles anspült.
    Ist aber echt ein interessantes Bild mit einer Geschichte.
    LG Ines
  • deichgnom 17. Februar 2013, 20:35

    Ich vermute, es handelt sich um einen Kuhkadaver, der einen Tag nach einem Sturm an den Strand von Thyboron DK gespült wurde. Die zahlreichen "Möwenfußspuren" deuten auf ein ziemliches "Gelage" hin.
  • Ines Fröhlich 17. Februar 2013, 20:29

    Sieht irgendwie gruselig aus. Was ist das?
    LG Ines

Informationen

Sektion
Ordner Tiere & Pflanzen
Klicks 274
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 32.0 mm
ISO 100