Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer Ehlert


Free Mitglied, Mexiko City

Möwe

aufgenommen auf Provia 100F mit 300mm f2.8

Kommentare 7

  • Jens Weinert 2. August 2007, 18:20

    Toller Schnappschuss!!!

    VG, Jens
  • José Carlos Mónica 30. Juni 2003, 0:52

    es gibt wirklich unmengen an moewenfofos aber selten habe ich ein so schoenes exemplar gesehen(foto)
    josé
  • Gabi E. Reichert 6. November 2001, 10:54

    Einfach nur genial!
    Liebe Grüße von Gabi
  • Rainer Ehlert 4. November 2001, 21:02

    Hallo Hans-Wilhelm,

    Also ich habe versucht heraus zu finden was es für eine Möwe ist. Sehr schwer da ich Sie nur von vorne habe. Könnte auch eine Art Seeschwalbe sein. Die Schwierigkeit liegt auch darin dass zwischen Jung- und Altvogel sich das Gefieder ändert. Ist eine rein amerikanische Art.
    Ja die Ausstellung war gut besucht. Danke.
    gruss Rainer
  • Hans-Wilhelm Grömping 4. November 2001, 11:02

    Gelungene Aufnahme: optimaler Bildaufbau, schöne Farben und gutes Licht - auch die Präsentation mit dem Rahmen spricht mich an!
    Diese Vogelart kenne ich nicht. Weißt du ihren Namen? Scheint eine rein amerikanische Art zu sein.
    War deine Vogelausstellung eigentlich ein Erfolg? Die Bilder sind ja große Klasse. Gruß Hawi
  • Rainer Ehlert 3. November 2001, 22:24

    @ Claudia
    Ich hatte das Glück das ich in einem fahrenden Anglerboot saß und die Möwe die gleiche Geschwingikeit wie das Boot hielt. Die Möwen sind es gewöhnt daß man Ihnen Fischstückchen hoch wirft und Sie fangen diese dann. Also flog Sie eine Weile mit uns mit um zu sehen ob da irgendwann was abfällt.
    gruss Rainer
  • Claudia Feiertag 3. November 2001, 22:21

    Das hab ich auch schon des öfteren probiert. Mir ist das Federvieh entweder aus dem Bild geflogen oder es war total unscharf. Kompliment, dass Du es geschafft hast!
    Wie viele Versuche hast Du gebraucht?
    Gruß,
    Claudia

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 366
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz