Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Ingwersen


Basic Mitglied, Flensburg

Möwe an der Promenade von Sylt.

Hier ist man den Menschen gewohnt und lest sich auch gerne fotografieren.

Kommentare 1

  • JoPucki 4. Mai 2014, 17:17

    Vor allem, wenn auch noch das eine oder andere
    Leckerchen dabei herausspringt. Insgesamt steht
    sie in einem schönen Licht, wobei der Kopf einen
    Tick zuviel Licht abbekommen hat. Was sich aber
    nicht immer vermeiden läßt. Insbesondere der Be-
    reich der Flügel sieht gut aus. Durch dieses Licht
    hebt sie sich vor dem nach hinten abfallenden
    Strandhintergrund sehr schön ab. Sie steht aller-
    dings zu sehr in der Mitte. Da könntest Du das
    Ganze etwas enger schneiden. Links ein kleines
    Stück, damit das gelbe Dings aus dem Bild kommt
    und die Personen rechts unten stören zwar über-
    haupt nicht, aber so wichtig sind sie auch nicht. Die
    könntest Du auch wegschneiden. Dann ist links in
    Blickrichtung mehr Platz. Und oben könnte man
    den grauen Himmel bis zum Wasser auch abschnei-
    den. Der braucht meiner Meinung nach auch nicht
    unbedingt sein. Trotzdem gefällt es mir auch so.
    Gruß Joachim.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Urlaubsbilder
Klicks 240
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 68.0 mm
ISO 100