Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bodo Schwebcke


Free Mitglied, Bonn

Moeraki Boulders in New Zealand

EOS 100, Fuji-Negativfilm, gescannt mir Nikon LS4000ED.

Kommentare 5

  • Erika Und Bernd Steenfatt 19. Oktober 2001, 20:50

    Die sehen ja toll aus,Deine Lavablasen...mit dem 400er gesnannt,der macht ja 170 MB pro foto...aber hallo..
    Bernd aus HH
  • Sylvia Mancini 19. Oktober 2001, 19:47

    Tolles Motiv und gute Bildaufteilung...die Steine verlocken zum Anfassen :-)
  • Bodo Schwebcke 19. Oktober 2001, 9:22

    ...über diese Steine habe ich zur Entstehung folgendes gelesen: flüssige Gesteins/Lava-Blasen sind zur Erdoberfläche aufgestiegen und auf dem Weg dorthin erkaltet.

    @Dietmar so einen Stein vor der eigenen Hütte macht bestimmt was her, aber beim CheckIn hätte es bestimmt Probleme gegeben...ist vleider schon etwas her, aber ich meine, dass der Durchmesser so bis zu 2,5 oder sogar 3m ist.

    Bodo
  • Dietmar Wild 19. Oktober 2001, 7:03

    Hast Du dir einen Stein zur Erinnerung mitgenommen? (-:
    Tolle Lokation.
    Dietmar
  • Gabriela Ürlings 19. Oktober 2001, 1:33

    Phantastisches Motiv...solche Steine hab ich noch nie gesehen. Fototechnisch wirken die Farben etwas flau und auch die Schärfe könnte etwas besser sein.
    Ciao G.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 375
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz