Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Ender


World Mitglied, Bergen a. Rügen

Mönchguter Idyll...

Zu meinem gestrigen Infrarotbild setze ich heute als Gegenpol ein "normales" Farbbild rein. Das bäuerliche Idyll gegen eine modernere Infrarot-Aufnahme...mal sehen, wie die Meinungen dazu sind...


Mönchgut/Rügen - Lumix GH3 - 14-140mm

Kommentare 3

  • RMFoto 6. Mai 2014, 20:29

    Nun, ich betrachte das IR Foto mit größerem Interesse es ist ganz einfach spannender, unabhängig davon das man auch mehr vom Zickerflair sieht!

    Mönchguter Idyll....
    Mönchguter Idyll....
    Klaus Ender


    LG Roland
  • Uli.S.Photo 6. Mai 2014, 14:36

    ...ich betrachte beide Fotos nebeneinander. Im IR-Foto wählst Du eine Blickachse in horizontale Richtung und nutzt die weiche Zeichnung des Himmels für die räumliche Wirkung.
    Hier ist die Blickachse parallel zum Gelände leicht fallend. Der beinahe horizontale Hintergrund incl. der Herde wirkt wie die Kulisse für die agierenden Protagonisten im Vordergrund. Dazu die wie frisch gewaschen wirkenden Farben des Frühlings - eine im doppelten Sinne "Augen-Weide"
    Herzlich... Uli
  • PUFI 6. Mai 2014, 8:22

    HERRLICH anzuschauen!
    LG Pufi

Informationen

Sektion
Klicks 442
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-GH3
Objektiv LUMIX G VARIO 14-140/F4.0-5.8
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 41.0 mm
ISO 200