Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ulrich Tuguntke


World Mitglied, Herzogenaurach

Modernes Seoul #1

Was macht man, wenn heute nach Dauerregen plötzlich der Himmel aufreißt und man nur 2h Zeit hat? Richtig, man schnappt sich die Kamera und erkundet per pedes die nähere Umgebung mit möglichst offenen Augen und achtet auf geeignete Motive.
Unter den vielen Wolkenkratzern fiel mir der GT Tower sofort auf, der Tower erinnerte mich spontan an eine brasilianische Sambatänzerin ;-))

Der Tower wurde von einer holländischen Architektengruppe geplant und ist mit Solarpaneelen und natürlicher Lüftung energietechnisch auf einem guten Stand.
Leider ist dort alles dicht bebaut, er kommt nur an wenigen Stellen so richtig zur Geltung. Entsprechend schwer war es einen entsprechenden Aufnahmestandort zu finden.

Kommentare 0