Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Negelmann


Community Manager , Berlin-Kladow

mmmhhh

10D & Tamron 28-75
mein "zweites Augenpaar":
Judith Negelmann

Kommentare 11

  • Ra.S. 14. Januar 2004, 8:29

    leider zu bedrohlich, ich bräuchte es wenn möglich im hochformat und freundlich :-(

    aber danke für dein angebot!
  • Stefan Negelmann 9. Januar 2004, 18:42

    @Lothar:

    ich habe hier eine 70 x 50 Ausbelichtung liegen - mit dem tamron gemacht - DANACH beurteile ich die mögliche Schärfe:)

    ich habe doch nicht behauptet, daß man ein Objektiv, nach einer FC-Briefmarke beurteilen sollte - gute Vergleichstest mit Bildern in hoher Auflösung findet man bei http://www.dforum.de/

    ich habe nur gesagt, daß ich das Bild hier oben nicht als unscharf empfinde - falsch?

    @Angelika:
    endlich versteht mich jemand:))

    Gruß
    Stefan
  • Angelika Stück 9. Januar 2004, 18:35

    :-)))))
  • Lothar Hentschel 9. Januar 2004, 16:22

    Hallo Stefan
    ich denke mal, wenn egal mit welchem Scherben, das Bild halbwegs richtig fokussiert wurde bekommt man es für's Netz immer scharf per EBV, da kann man doch keine Qualität hier am Monitor ableiten.
    Der Rest zum Bild ist schon gesagt.
    Viele Grüße Lothar
  • Stefan Negelmann 9. Januar 2004, 13:43

    @all: vielleicht hätte ich eine andere Sektion nehmen sollen...aber dann hätte ich den doofen Hänger rechtfertigen müssen:)

    @Rolf:
    mit dem tamron bin ich sehr zufrieden, allerdings brauche ich es kaum noch, da ich lieber das Canon 17-40 und das 70-200 nutze...es zeichnet sehr scharf und ich wüßte nicht, was in diesem Brennweitenbereich den Kauf eines 24-70 L für den dreifachen Preis rechtfertigen sollte.

    Unschärfe sehe ich bei obigem Bild nicht.

    Gruß
    Stefan
  • Rolf J. 9. Januar 2004, 13:05

    Ist eigentlich schon alles gesagt.
    Bist Du mit dem Tamron zufrieden? Dein Bild kommt mir ziemlich unscharf und "weich" vor.

    Gruß, Rolf
  • monochrome 9. Januar 2004, 10:09

    Also, den LKW etwas heller und kontrastreicher sowie enger beschnitten, dann würde es in die Rubrik passen :-)
    LG Lothar
  • Tilo Stavenhagen 9. Januar 2004, 10:02

    Ups ein schwerer Brocken... Der Himmel kommt gut nur der Rest... hmmm....
    Eventuell hättest Du den Hänger noch aufhellen sollen.
    VG
    Tilo
  • Caroline B. 9. Januar 2004, 9:56

    Der Himmel ist toll, gute Formation der Wolken...den Trck etwas Heller??
    :-)
    lgc
  • Stefan Negelmann 9. Januar 2004, 9:31

    *hm*

    mir kam es ja mehr auf den umwerfenden Himmel an...der olle LKW stand dann da im Weg und ich wollte aus der Not eine Tugend machen - scheinbar nicht gelungen diesmal:)

    Gruß
    Stefan
  • Jürg Bigler 9. Januar 2004, 7:58

    Vom Bildaufbau her und auch der fototechnischen Sicht spricht mich das Bild an. Es erzeugt eine gewisse Spannung und besitzt eine Dynamik. Doch die Aussage, Werbung, kommt meines Erachtens nicht optimal zum Ausdruck. Dazu liegt das betreffende Bildelement zu stark im dunklen Bereich. Die Wolken am Himmel dominieren und lenkt den Blick des Betrachtes ab. Ohne Titel und Channel-Zuordnung würde ich mich fragen, "was soll dieses Bild".
    Gruss Jürg