Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Miss Froggi


Basic Mitglied, im schönen Harz

Mittwochsblümchen! :D

Mein allererster Versuch eines Schwarzlichtportraits !!!

Resümee: Man brauch auf jeden Fall einen talentierten Visagisten, der das Model kunstvoll verziert! Man brauch viel Zeit und Geduld und bei der langen Belichtungszeit auf jeden Fall ein zitterfreies Modell!

:-))))))

Danke Nadine für die Sauerei und den herrlichen Spaß! :-***

Die Spritzer der Schwarzlichtschminke sind immer noch an der Wand, aber bei Tageslicht sieht man sie ja nicht, hahaha!

Mai 2014

Kommentare 15

  • Frank Lange 15. Mai 2014, 22:41

    Ich mag's!!!

    Gruß Frank
  • k.fotomax 15. Mai 2014, 7:20

    Tolle Anregung!
    Muss ich mal probieren.
    0.8 sec. Belichtungszeit und noch so scharf!!!
    nicht schlecht, (das Model)
    :)
  • Andreas Beier 15. Mai 2014, 6:06

    cooler erstversuch
  • Andreas Thiele 59 und Simone 14. Mai 2014, 19:25

    Aber die Mühe hat sich gelohnt.
    Das sieht doch toll aus!
    Glückwunsch!
    Gruß Andreas
  • MrFeeling 14. Mai 2014, 12:48

    Leuchtmomente ...
    Also für"s erste mal zieh ich
    den Hut ... Toller Effekt schön
    fotografiert & präsentiert ...
    :-) Lg Andrasch
  • Anja Muskalla 14. Mai 2014, 12:19

    Eine klasse Idee...super..! LG Anja
  • Miss Froggi 14. Mai 2014, 10:34

    Hans, viiiiielen Dank!!!! FAV...wow!!!

    :-))))

    Bis demnächst!
  • windstill68 14. Mai 2014, 10:03

    ach schade! aber danke für die Antwort ;)
  • Miss Froggi 14. Mai 2014, 9:50

    Danke Kerstin! :)))
    @windstill68: es gibt leider kein 'normales' Bild! Man sieht dann aus wie ein Clown - glaub mir, nicht sehr sehenswert! ;-)))
  • windstill68 14. Mai 2014, 9:33

    haste denn ein Bild ohne Schwarzlicht? :)
  • Kerstin Martens 14. Mai 2014, 9:33

    Wow...bin begeistert. Der riesige Aufwand hat sich wirklich gelohnt. Großes Kompliment an Dich, Nadine und Visagisten. ;-))
    LG, Kerstin
  • Miss Froggi 14. Mai 2014, 9:28

    Vielen Dank, Euch dreien! :)))
    @Ralf: die Idee war natürlich naheliegend und hat uns auch sehr beschäftigt! :P Aber das Equipment war einfach nicht das Richtige, die Pinsel und Schwämmchen waren zu dick und die Neonfarbe einfach bockig dickflüssig! Wir hatten es wirklich probiert, aber es sah unmöglich aus! ;))))
    Ich bleibe dran!

    Liebe Grüße!
    Daniela
  • RKPictures 14. Mai 2014, 9:09

    Wow, mal ganz was Neues bei Dir ... :)

    Für einen allerersten Versuch aber sehr schön anzusehen; daß vor allem die Blume so strahlend im Mittelpunkt steht und Nadine sich wie aus der Dunkelheit heraus materialisierend an die Blüte 'heranküsst' finde ich absolut klasse !!

    Vielleicht hätte man die Konturen ihres Tattoos auch noch nachzeichnen können; wäre aber möglicherweise zuviel geworden :)

    Da bin ich ja mal gespannt, ob da in Zukunft noch mehr in der Richtung von Dir kommt ...

    Liebe Mittwochsgrüße,
    Ralf
  • v6.01 14. Mai 2014, 9:08

    Guuut bei der Belichtungszeit, habt ihr Top hinbekommen.
    LG
    Jens
  • windstill68 14. Mai 2014, 9:05

    Wow Daniela, was für eine genial Idee! Zwar hab ich weder Model noch Visagist zur Hand. Aber Schwarzlicht ist kein Problem. Sehr schön!

    Ach ja, noch eine Frage: Hast Du auch ein Foto mit normalem Licht gemacht? Nur um mal den Unterschied zu sehen.

    lg

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Beautys
Klicks 467
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D610
Objektiv AF-S Nikkor 24-120mm f/4G ED VR
Blende 4
Belichtungszeit 0.8
Brennweite 48.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten