Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Mittwochsblümchen 13.02.2013

Etwas spät, aber doch noch am Mittwoch.

Danke Willi Schäfer für die Hilfe bei der Sortenbezeichnung.

Die Garten-Pantoffelblume (Calceolaria integrifolia, Syn.: Calceolaria rugosa) ist eine Pflanzen-Art in der Gattung der Pantoffelblumen (Calceolaria) aus der Familie der Pantoffelblumengewächse (Calceolariaceae). Hauptsächlich findet man ihre Hybriden in Parks und Gärten, als Zierpflanzen.

Die Wildform wächst als kleiner Strauch, der Wuchshöhen von bis zu 120 cm erreicht. Die Sorten werden als ein- oder mehrjährige krautige Pflanzen kultiviert, die Wuchshöhen von bis zu 40 cm erreichen. Es gibt Sorten, die aufrecht und solche, die hängend wachsen. Die gegenständigen Laubblätter sind einfach und behaart.

In Blütenständen sind viele Blüten zusammengefasst. Die zwittrigen, zygomorphen Blüten sind vierzählig. Die vier Kelchblätter sind grün. Die vier Kronblätter sind verwachsen und sehen wie kleine Pantoffeln aus. Als Kronblattfarbe dominiert gelb. Es sind nur zwei Staubblätter vorhanden. Es werden Kapselfrüchte mit vielen winzigen Samen gebildet.

Kommentare 19