Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Robert Bauer


World Mitglied, Bad Homburg (davor 45 Jahre Stuttgart)

MITTERNACHT bei Reine, Lofoten

(Canon F1N, FD 2,8/35-70, KC 64, Wacklativ)

Kommentare 31

  • Isiikati 25. Oktober 2012, 22:35

    Märchenhaft schön.
    Lg.IsiiKati
  • Martin Steger 20. Januar 2010, 10:16

    suuuuppper Bild
    top Licht
    top Schärfe
    top Farben
    einfach harmonisch das ganze.

    LG. Martin
  • Kai H. 11. April 2007, 18:04

    Zauberhaft...
    :-)
    *träum*
  • Sebastian Scheuschner 8. April 2005, 11:25

    gute Aufnahme
  • Monika Die 5. Januar 2002, 17:46

    Besonders Deine Norwegenbilder finde ich am Schönsten. Man merkt sehr, daß Du dieses Land im Norden magst.
    Meine ich jetzt einfach mal so!
    Monika
  • Dirk Frantzen 29. Dezember 2001, 0:04

    Wieder so eine wundervoll stimmungsvolle Aufnahme!
  • Peter Burkhardt 17. Dezember 2001, 16:23

    Einfach nur:
    GRATULATION!

    Gruß
    Peter
  • Karl Gruss 16. Dezember 2001, 21:08

    Hallo!
    Tolle Aufnahme und die Stimmung richtig erfasst. Die Spiegelung im Wasser, die Sonne im Hintergrund, die dunklen und hellen Teile der Aufnahme alles passt toll zusammen und geben dem Bild seine eigene Geschichte. Gefällt mir sehr gut. Einfach Wahnsinn!
    tschüss
  • Eugen Nunnenmacher 16. Dezember 2001, 20:58

    Super!!!!
    Gruß Eugen
  • Johannes Steinbrueck 16. Dezember 2001, 20:55

    Hei Robert,
    verzeih, wenn ich dieses Bild nicht kommentiere, mir fehlen die Worte!!
    Gruß og ah det
    Johannes
  • Wolfgang Wiesen 16. Dezember 2001, 18:23

    Wunderschöne Aufnahme! Glückwunsch. Der Rahmen ist so dezent, dass man wirklich nicht meckern kann!
    Gruß, WW
  • Robert Bauer 16. Dezember 2001, 17:04

    @ Olaf: Die Antwort lautet ja; ohne geht's sicher nicht. Ich hab's auch oben vermerkt. Allerdings habe ich dafür meine nicht ganz alltägliche Bezeichnung verwendet, aus einschlägiger Erfahrung mit den Rahmenbedingungen in freier Natur. - Viele Grüße - Robert
  • Robert Bauer 16. Dezember 2001, 15:38

    @ Marc: Ich weiss, du magst keine Rahmen. Egal ob weiss, blau, rot oder grün oder wie auch immer. Die Idee des Fotografen muss wohl die gewesen sein, die dunklen Bildteile von einem dunklen Hintergrund abzugrenzen,damit das Bild nicht im schwarzen Loch des Universums versumpft. Das eine Pixel sollte das pic hoffentlich noch verkraften können. Denn auf weissem Hintergrund ist es ja kaum zu sehen. Viele Grüße - Robert
  • Marc HeizMann 16. Dezember 2001, 15:27

    hey das bild ist geil geil geil, aber zu so einem bild kann man doch keine weißen rand nehmen
  • Jürg Bigler 16. Dezember 2001, 14:59

    Wiederum ein Robert Bauer Foto zum Staunen und geniessen. Wirklich perfekt in allen Dingen.
    Gruss Jürg
  • Olaf Bischoff 16. Dezember 2001, 13:07

    Glückwunsch zu diesem Foto!
    Schärfe Farbbalance alles super!
    Ist das mit Stativ aufgenommen?
    Viele Grüße Olaf!
  • Iris Richter 16. Dezember 2001, 12:27

    Gratuliere zum Fundus, Robert.....nun ist es da, wo es hingehört ;-)
    Selten strahlt ein Bild so viel Ruhe und Harmonie aus.....die Farben tun den Augen gut. Möwengeschrei? Nein, lieber nicht....hier ist es einfach die Stille, die man genießen möchte.
    L.G.
    Iris
  • Gabi E. Reichert 16. Dezember 2001, 12:13

    Sehr stimmungsvoll. Wir werden nächstes Jahr auch versuchen dorthin zu kommen. Liebe Grüße von Gabi
  • TravelKai 15. Dezember 2001, 23:58

    Wenn jetzt noch das Schwarz ein Schwarz sein würde, wäre es perfekt.
  • Andreas Just 15. Dezember 2001, 19:31

    Nur noch 6 Monate - dann kann ich auch wieder versuchen solch tolle Bilder zu machen. Die Stimmung hast du klasse eingefangen - das Bild ist perfekt. Was noch fehlt ist die Geraeuschkulisse - ein paar Moewenschreie und Austernfischergezetter ;-)
    @Chris - dieses Gruenlich-cyanfarbige ist irgendwie typisch fuer Nordnorwegen - man hat beim spaeteren Betrachten der Bilder immer den Eindruck da ist was farbstichig, aber es ist wirklich so.
  • Roland Zumbühl 15. Dezember 2001, 17:43

    Ja, ja Robert. Ich geniesse. Ich träume.
  • Chris Waikiki 15. Dezember 2001, 17:28

    Angenehm ruhig deine Aufnahme. Dieses seltsam grüne Licht ist wohl typisch für die Midnightsun, oder?

    lg Chris
  • Andreas Lanz 15. Dezember 2001, 17:19

    Traumhaft, wunderschön! Sorry, Robert, aber mehr fällt mir dazu nicht ein...
    Gruss
    Andreas
  • Robert Bauer 15. Dezember 2001, 15:47

    @ Michael: Mein W. hat den Namen GITZO. Andere tragen den Namen Cullmann usw. Es wiegt ca. 3 kg. Im Amtsdeutschen sagt man manchmal phantasielos "Dreibein" dazu. Viele Grüße - Robert
  • Martina Schwencke 15. Dezember 2001, 13:03

    Da komme ich grad von einem anstrengenden Samstagsdienst heim und sehe als erstes diese wundervolle Aufnahme... da geht's mir gleich wieder gut!
    Am schönsten für mich: die zarten Farbabstufungen in Himmel und Wasser.
    Viele Grüße, Martina

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Sternchen *
Klicks 18.186
Veröffentlicht
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie

Gelobt von 1

Öffentliche Favoriten 1