Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mitten in Europa........

Mitten in Europa........

774 19

Gerhard Brandstetter


Free Mitglied, Steyr

Mitten in Europa........

Rumänien 2006 - demnächst unser neues EU-Mitglied.
Im ganzen Land wehen die EU-Fahnen und die Menschen sind voller Hoffnungen und Erwartungen. Zu Recht?

Wohl zu Recht. Der Großteil des Landes lebt in bescheidenem Mittelstand, einige sind druchaus relativ wohlhabend. Immer noch schlimm ist es wie hier bei den Roma: Ich kann nur hoffen, daß Rumänen und Roma in Zukunft besser miteinander können.....

Dann wären Bilder wie dieses nicht mehr möglich - wär schön!

Kommentare 19

  • donArmando 28. August 2010, 8:35

    Das Hauptproblem ist, dass man nicht wahrnehmen will das es eine europäische Sinti und Roma Minderheit gibt. Man kehrt das Problem nur sehr kurzfristig unter'm Teppich in dem man so tut, als ob hier um Rumänen handeln würde. Es gibt in Osteuropa viele Programme zur Integration der Sinti und Roma, aber das Problem ist, dass die meisten sich gar nicht integrieren lassen. Alles was man erreicht mit dieser "Konfusion" Rumänen statt Roma ist nur, dass die Rumänen die Roma Minderheit in ihrem Land noch mehr abstossen.
  • Edy Schreiner 23. März 2007, 9:59

    wenn ich dass hier sehe , ärgert mich grün und Blau , dass unter anderen banalen Kitschfotos 200 Anmerkungen stehen.
    Seit langen habe ich wieder ein gutes Bild gefunden , danke.
    Was ich hier geschrieben habe stimmt uznd macht mich traurig.
    LG Edy
  • heinz-willi spenrath 22. März 2007, 17:38

    lasset die Kinder zu mir kommen
    denn ihnen gehört das glück dieser erde
    schenken soll man ihnen nicht nur dinge...den diese kann man kaufen
    gebt ihnen eure liebe die sie brauchen...
    gebt ihnen Hoffnung und auch frieden
    den den krieg werden sie vielleicht noch früh genug erleben...
    schenket ihnen euer lachen
    denn es ist eure Seele die da sein wird ihn ihren geschichtern
    reichet ihnen die hand und hebt sie in den Himmel
    den dort oben auf euren armen sollen sie geborgen sein
    und in der Nacht decket sie mit eurem liebsten ein
    damit sie wohl besonnen schlafen und ruhen können...
    den auch du warst einst ein Kind dessen was du nun bist
    darum gebe weiter was du nie bekommen hast
    ein lachen eine träne und ein daheim voller Zärtlichkeit
  • Stefan Ø 22. März 2007, 17:37

    Sehr eindringlich...als ich 2004 in Äthiopien war hab ich Ähnliches erlebt...Grüße, Stefan
  • Mario Kienzler 22. März 2007, 17:37

    Echt ein wunderbares Bild,...der kleine Junge der lächelt,...die vielen Hände,....und dann noch der Bildtitel.
    Lg Mario
  • Chris Doering 22. März 2007, 17:34

    Toll, haette da eher an Irak gedacht
  • Adriana Fritsch 22. März 2007, 17:33

    sehr ausdruckstarkes foto!!!
    top!

    lg, adriana

  • Josch 22. März 2007, 17:23

    Einfach klasse!
    Wirklich richtig richtig toll,
    warum haben die andren ja schon geschrieben ;-)
  • Sebastian Budnik 22. März 2007, 17:17

    Hallo Gerhard,

    wirklich beeindruckend dein Foto.
    Aber auch erschreckend.

    Ich kann mir gut vorstellen wie es dir gegangen ist.

    Du hast sehr recht mit deiner darstellung über das 'Zusammenleben der Rumänen mit den Roma.

    Hier in Bulgarien, wo ich zur Zeit Lebe sieht man die selben Dinge.

    Ich finde es gut dass du es so zeigst wie es ist...


    lg aus sofia


    seb
  • Markus Senn (Kusi) 22. März 2007, 17:10

    Super Foto, gefält mir sehr gut!

    Gruss Kusi
  • Günter Kramarcsik 29. Dezember 2006, 11:26

    Sehr starkes Bild, auch ohne erläuternden Text ein Bild mit Aussagekarft!
    Wünsche Dir viel Erfolg und vor allem Gesundheit im Neuen Jahr und immer Gut Licht.
    LG aus Tirol
    Günter
  • Nicolae Donat 30. Juli 2006, 23:47

    ...prima doko-bild!
    ich weiss wovon du sprichst...
  • Simona Katzlinger 25. Juli 2006, 23:41

    erschreckende realität........traurig, aber wahr, dass ca. 600 kilometer weiterweg die leute nicht mal was zu essen haben und wir hier zahlen teuere diäten, um die zuviel angesammelten kilos abzunehmen....
  • Elli Nast 25. Juli 2006, 9:41

    Erschütternde Doku! Solche Bilder kennt man sonst nur aus den Krisenregionen der 3. Welt.
    LG Elli
  • Michael Tremel 25. Juli 2006, 8:49

    Traurige Sache! Und trotzdem entlockt es dem Jungen rechts ein Lächeln - offensichtlich hat er etwas ergattert. Kann dir nur zustimmen!