Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... mitten im Zweiten ...

... wo kein Tourist hinkommt ...
... mit Karl H unterwegs durch Hinterhof & Co ...

Kommentare 28

  • Gabi Eigner 7. Oktober 2009, 10:31

    Ja, was man so alles findet, wenn man die Augen offen hält. Gefällt mir. Ist mal ganz was anderes.
    Ist das da oben etwa eine Tür die ins Nichts führt?
    lg gabi
  • Bea Schilling 6. Oktober 2009, 18:18

    die Poesie des 2. scheint unerschöpflich ... hoffentlich sehen das die Bewohner auch so ... :-))) bea
  • Marina Luise 6. Oktober 2009, 13:34

    Im Ausland würde man das jetzt 'idyllisch' nennen! ;) Hier nennt man's Hinterhof -und rümpft die Nase! ;)
    Klasse Bild von diesem Fenster- und Türwirrwarr!
  • Christian Fürst 6. Oktober 2009, 13:00

    das ist ja richtig knackig bunt. sieht hübsch aus!
  • Wilhelm Fotos 6. Oktober 2009, 12:16

    Ein sehenswertes Foto und schöne Farben.
    LG
    Norbert
  • ReMemBer 6. Oktober 2009, 11:09

    hat was von einem gemälde...schön wenn man auch mal in die hintersten ecken schauen kann und sowas dabei rauskommt! klasse auch der "natürliche" rahmen!
    lg marion
  • werner weis 6. Oktober 2009, 7:23


    hier bei dir
    ist ga-le-rie

    besondere Farben, Formen und
    keiner blickt durch und hinein in die Räume gegenüber

    von dort mag einer herausschauen
    und sogar fotografieren

    man weiß es nicht

    die Ästhetik dieser gelungenen Fotografie
    überzeugt durch ihre Besonderheiten
  • Trautel R. 6. Oktober 2009, 4:52

    eine gelungene entdeckung hast du hier sehr gut von eurem einmal anderen stadtbummel festgehalten.
    und über die rahmengestaltung musstest du für dein motiv auch keine gedanken machen.
    lg trautel
  • Friedrich Walzer 5. Oktober 2009, 23:01

    Schande....ich wohn im Zweiten und habe das noch nicht gesehen.Schähm.Feines Hinterhof Fensterpuzzle.
    Grüsse Fritzl.
  • F A R N S W O R T H 5. Oktober 2009, 22:27

    eine durchaus eigenwillige Bauweise !
    Gutes Dokument
    lg, mario
  • Doc Kramer 5. Oktober 2009, 21:41

    feineste
    malerische
    atmosphäre.

    lg vom doc
  • Manfred Kampf 5. Oktober 2009, 20:58

    totale improvisation!
    lg m
  • zeitl 5. Oktober 2009, 20:56

    super gesehen !!!

    cu
  • Heinz Schikora 5. Oktober 2009, 19:24

    Das ist eigentlich schade dass man sowas den Touristen vorenthält zumal es in solchen Hinterhöfen oft schöner Motive gibt als die oft nicht immer geschmackvoll gestalteten Straßenansichten.
    Gruß, Heinz
  • Helmut Burkard 5. Oktober 2009, 18:35

    Wunderschöne Kasteln und Farben. Ich hätte oben noch ein wenig abgeschnitten...
    Gratulation!
    Helmut