Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

yannickffm


Free Mitglied, Frankfurt/Main

Mitten durchs Bingenheimer Ried

Die Strecke von Friedberg nach Nidda bietet unzählige Fotomöglichkeiten; es ist für jeden was geboten, sei es der Museumsbahnhof Beienheim, oder die wunderschöne Landschaft.
Der landschaftsmäßige Höhepunkt an der Strecke ist dabei wohl das Bingenheimer Ried das mittig durchfahren wird.
Am 02.04. hatten wir ziemlich mit Dunst zu kämpfen, der den Himmel so hässlich grau erscheinen ließ, ich entschied mich daher zu diesem etwas unkonventionellen Ausschnitt mit dem Fokus auf die überschwemmten Wiesen.

Kommentare 2

  • Michael Beer 237 15. April 2013, 20:36

    Klasse, mit dem tollen Zug!

    Gruß Michael
  • Michael Bleckmann 10. April 2013, 13:39

    Tolles Bild, aber copyright grösser als der Zug ? Hast Du Angst, daß Dir hier einer was klaut ?

    Gruß Michael

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 577
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Tamron AF 17-50mm f/2.8 Di-II LD Aspherical
Blende 8
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 19.0 mm
ISO 200