Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
340 2

Ralf Geier


World Mitglied, Marxzell / Pfaffenrot

MittagsPause

Aufnahme: Wilhelma Stuttgart

Der Kalifornische Seelöwe (Zalophus californianus)

ist eine pazifische Ohrenrobbe. Zu dieser Art gehören auch die Seelöwen der Galápagos-Inseln und Japans, die früher als eigene Arten angesehen wurden.

Obwohl mit anderen Seelöwen (Stellerscher Seelöwe, Neuseeländischer Seelöwe) verwandt, unterscheidet sich der Kalifornische Seelöwe in seiner Gestalt von ihnen. Er ist schlanker, sein Kopf ist zugespitzt und die für andere Seelöwen typische Mähne der Bullen fehlt. Männchen werden 220 cm lang und 280 kg schwer, Weibchen kommen auf 180 cm und 90 kg. Bullen sind dunkelbraun gefärbt, Kühe sind deutlich heller.

Kommentare 2