Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf E. Ulrich


Pro Mitglied, Berlin

Mittagspause

in Florenz, siehe auch:

Eine kurze Pause
Eine kurze Pause
Ralf E. Ulrich

Kommentare 7

  • die Maike 23. Januar 2004, 10:05

    Oh, was für ein Klasse-Bild!
    Ich würde dieses gerne in den Originalfarben sehen. Ich glaub, das fände ich besser. Normalerweise liebe ich solche Tonungen, aber hier wirkt es seltsam: Zuerst dachte ich ernsthaft, der junge Typ würde mit einem Pappdisplay (die 2. Person) dort stehen. Irgendwie wirkt der Goldjunge 2-dimensional und ich denke, in Farbe würde dieser Effekt nicht sein.

    Aber mal von der Tonung abgesehen: Hier stimmt einfach alles. Wow, was für Mienen, auf sowas stehe ich ja.

    lg, Maike :o)
  • Hildegard S. 19. Januar 2004, 9:06

    Diese Fotos sind einfach faszinierend.
    Sie zählen zu meinen Favoriten..immer noch :-)
  • Ralf E. Ulrich 18. Januar 2004, 0:52

    @B.Ellana: Pedro stützt sich an eine Säule; eine andere Säule, die davor liegt und unscharf ist, deckt eine Teil seiner Hand ab.

    Ralf
  • B. Ellana 18. Januar 2004, 0:06

    sieht eigentlich aus, wie freigestellt...........
    und genau das ist der eyecatcher !
    warum zerfliesst der arm in der wand ?

    lg b.ella
  • Robert Krettek 17. Januar 2004, 14:50

    Die Szene hat eine gewisse Spannung - sehr gut !
    (die Tonung finde ich nicht schön, wirkt so flau,grau da kein richtiges Schwarz ausser Haaren)
    Gruss
    R.K.
  • Florian Wetzel 17. Januar 2004, 14:31

    ein sehr schönes und feines Portrait!!!
    bis denne
    flo
  • Thomas Schwalk 17. Januar 2004, 14:30

    Mitten aus dem Leben, trotzdem fast unwirklich.... Sehr gelungender Schnitt.

    Thomas