Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Christine Ge.


Pro Mitglied, NRW

Mittagspause am Gurnigel

Die über den Hügelzug des Gurnigels führende Pass-Straße beginnt im Weiler Dürrbach (828 m) bei Riggisberg. Etwa auf halber Höhe liegt das einst weit bekannte Hotel Gurnigelbad (1.155 m). Dieser Teil der Straße ist der älteste und wurde 1872 ausgebaut.

Weit in der Ferne erkennt man den Thuner See und noch weiter weg liegen die berühmten Gipfel von Eiger, Mönch und Jungfrau (hier verdeckt).

Die Gipfel links hat RMFoto benannt:
Links vom Eiger das Schreckhorn, dann das Wetterhorn.
Danke, Roland!

Und aeschlih ergänzt:
Und das zweite von rechts da guckt noch das Stockhorn hervor... :-)
Danke, Hilde!

Kommentare 28

Informationen

Sektion
Ordner Reisen
Klicks 340
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 32.0 mm
ISO 200

Gelobt von