Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Janko Cuden


Pro Mitglied, Solingen

Mitleid oder Unverständnis?

Ein Bettler in den Strassen von Kathmandu. Was fühlt das Kind? Nikon F-100 mit 24-85mm.

Kommentare 4

  • Lars SonnenBerg 4. Januar 2002, 16:41

    Ich finde, der Titel entspricht auch dem, was ich erstmal denke/ fühle wenn ich das Bild sehe- wieso hat der keinen Rollstuhl-wieso liegt der mitten in dieser Trümmerwüste-kann der sich nicht ordentlich hinsetzen etc.etc.- das er es nicht kann-Rollstühle wahrscheinlich unbekannt sind und die Trümmerstraße normal ist, ist "irgendwie" klar.
    "Starkes" Bild!

    Gruß
    Lars
  • Christian Luth 25. Dezember 2001, 21:04

    gutes Bild. (man wünscht sich vielleicht einen Blick in das Gesicht des Mädchens, aber man kann eben manchmal nicht alles haben)

    Christian
  • Thomas Niedermüller 22. Dezember 2001, 21:44

    ein sehr schönes reportagebil, gefällt mir, wunderbare grauzeichnung, würd ich gerne mal auf baryth sehen
    thomas
  • Friedrich Poyer 22. Dezember 2001, 21:30

    wahrscheinlich ist es genauso beklemmt wie ich beim anblick des bettlers.

    und erst das trostlose szenario drum herum...

    bedrückend.

    von der fotografischen Umsetzung her: ein sehr einprägendes Reportagebild.

    ciao

    fritz