Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mit solch heller Brust…

Mit solch heller Brust…

1.208 11

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Mit solch heller Brust…

…hatte ich noch nie einen jungen Rotschulterbussard - Red-shouldered Hawk (Buteo lineatus) gesehen.
Zuvor sah ich ihn von der gegenüber liegenden Seite hier auf dem Baumstumpf sitzen und dann in einen Strauch fliegen (siehe angehängtes Bild),
weil er sich wohl von einem Truthahngeier gestört fühlte. Vom Strauch flog er ins „Gemüse“ und setzte sich nach einer Weile wieder auf diesen Stumpf.
Ob er da im Dickicht Beute machte und verspeiste, konnte ich auch mit dem Feldstecher nicht erkennen.
Von dieser Seite her, auch von einer Straße aus fotografiert, war er nicht im Gegenlicht.
Interessant, etwa 20 Meter davon entfernt, nahm auf einem Palmenstumpf ein Fischadler seine Mittagsmahlzeit ein.
Beide ließen sich durch mich in etwa 25 Meter Entfernung nicht stören!
_____________

Flamingo Picnic Area, Everglades NP, Florida
18. Oktober 2009/16:09, Nikon D 90/Objektiv AF-S VR NIKKOR/ED 70-300mm 1/4.5-5.6G, frei Hand, 300mm, F/8,0, 1/2000, ISO 400, Ausschnitt

Junger Rotschulterbussard
Junger Rotschulterbussard
B. Walker

Kommentare 11

  • Klaus Knackstedt 28. Oktober 2009, 17:45

    Er hat offensichtlich die Sache im Griff und sieht keine Veranlassung, Flucht vorzubereiten.
    Persönlich hätte ich auch aml versucht, die Mittigkeit hier zu vermeiden.
    Aber auch so - es ist reizvoll, weil alles zentral zur Bildmitte zuläuft. Der Beweis, dass Fotografie unheimlich ideenreich und vielfältig sein kann.
    Gruss
    Klaus
  • ullifotografie 22. Oktober 2009, 21:15

    So einen Bussard mal im Sucher zu sehen - das wär ein Traum!
    Sehr schön!
    LG

    Uli
  • nils ho. 22. Oktober 2009, 19:55

    Sehr schön geworden.
    Gruß von Nils
  • Martin Wenner 22. Oktober 2009, 18:17

    @Bernhard: My fault. Sorry. Hatte Deinen Einschub "auch von einer Straße aus fotografiert" falsch interpretiert.

    LG,
    Martin
  • Jo Kurz 22. Oktober 2009, 15:24

    toll, wie wenig notiz er von dir nimmt auf diese geringe distanz. ein hübsches model!
    obwohl, verglichen mit deinen uploads der letzen zeit ist das ja ein relativ 'harmloses' bild.... ;-))
    gruss jo
  • Rudi Büldt 22. Oktober 2009, 15:03

    Den kenne ich auch nicht,du hast ihn klasse festgehalten !!
    Rudi
  • Stefan Sprenger 22. Oktober 2009, 10:24

    Sehr schön auf seinem Ansitz aufgenommen, schön im Licht mit toller Schärfe.

    LG
    Stefan
  • Joachim Kretschmer 22. Oktober 2009, 9:16

    . . fein sieht er aus . . Deine beigelegte Kurzgeschichte ist richtig spannen . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Lichtspielereien 22. Oktober 2009, 8:25

    Bernhard, sie spüren von Dir geht keine Gefahr aus.
    Und so lange Du diese Distanz nicht veränderst und dichter gehst, denke ich sie bleiben sitzen.
    Aber hier ist Dir wirklich wieder ein gutes Foto gelungen.
    LG
    Verena
  • B. Walker 22. Oktober 2009, 7:25

    @ Martin, dann habe ich das wohl nicht richtig rüber gebracht. Wenn Tarnzelt (Auto), dann schreibe ich das auch hin! Hier stand ich völlig ungedeckt am Straßenrand!
    LG Bernhard
  • Martin Wenner 22. Oktober 2009, 7:21

    Hallo Bernhard,
    den hast Du super erwischt. Es zeigt sich also mal wieder, dass das Auto ein prima "Tarnzelt" ist. Wobei auch aus dem Auto 25m für einen Bussard, zumindest in diesen Breitengraden schon sehr wenig sind. Die Fluchtdistanz ist gerade beim Bussard doch recht groß.
    LG,
    Martin