Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Ludewigs


Pro Mitglied, Salzwedel

MIt einer Brennweite von 72 (432 mm) aufgenommen

Blick von der Ritzer Brücke auf die Amerikalinie
PowerShot S3 IS

Kommentare 8

  • Birgit Heidrich 3. August 2006, 9:07

    das ist eine super aufnahme ... so wie gewohnt von dir !
    lg birgit
  • Veronika A. 2. August 2006, 19:28

    Die Gleise und die Signale eine gute Kombination, mit einer großen Tiefenwirkung.
    LG Veronika
  • Jürgen Koball 1. August 2006, 16:58

    Aha, der Blick von der Ritzer-Brücke. Bin schon ewig nicht mehr da oben gewesen. Wie man sieht, ist die Trasse für das zweite Gleis ja schon wieder voll renaturisiert. Da wurde auch viel Geld für nichts ausgegeben. Ich bin davon überzeugt, das das zweite Gleis nie gebaut wird.
    Gruß aus Dreilingen
    Jürgen
  • Martina Bie. 31. Juli 2006, 23:36

    die vielen masten mit ihren vernetzungen geben dem bild den kick - wirkt prima!
    lg martina
  • Farbkasten Fabi 31. Juli 2006, 20:41

    Günter jetzt müsste noch ein ZUG kommen dann wäre es perfekt!aber es gefällt mir so auch gut!

    LG Fabi
  • Thomas Reitzel 31. Juli 2006, 16:59

    Ich finde, daß das diesige Wetter sogar sehr zur Bildtiefe beiträgt! Well done!
    Und da das Motiv, im Gegensatz zu den flüchtigen Zügen, nicht wegläuft, ist es bei jedem Wetter wiederholbar...
    LG Tom
  • Thomas Treiber 31. Juli 2006, 16:10

    Ich finde solche Persektiven auch stets beeindruckend, schönes Bild. Der Wettergott meint es halt nicht immer gut mit uns.

    Grüßle, Thomas
  • Wilhelm Fotos 31. Juli 2006, 15:30

    Gute Bildidee, gut umgesetzt. Für das Wetter kann man ja nichts. Mir gefällt das Bild gut. Schärfe und Farben sind ok.
    LG
    Norbert