Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rudolf Aloisius Wiese


Pro Mitglied, Berlin

mit der zeit leben

Südkorea 1983, Haensa Kloster am Chiri San

Zeitkarg ist das Leben geworden,
ein Schrecken des ruhenden Ichs.
Es heißt nur Momente zu morden
Im Schein des Sekundenlichts.

http://www.smuel-seaweed.eu/6.html

Kommentare 3

  • E-Punkt 9. Januar 2012, 16:31

    Ich finde beide Versionen gut.
    Auch hier diese harten Kontraste.
    Was mich besonders gefreut hat,
    ist einfach die Tatsache, daß ich
    ohne mich vorher hier eingelesen habe,
    sofort auf Asien tippte, und ist nicht
    deinen letzten Scans geschuldet, sondern
    das verrieten mir Haltung des Menschen und
    die Türen im HG.

    LG Elfi
  • Rudolf Aloisius Wiese 9. Januar 2012, 16:14

    @andreas: schau dir die zweite variante einmal an. die ist mir zu unausgeglichen. hat die kamera so gesehen, meine augen haben eher diese version in erinnerung.

    ru
  • Andreas Pawlouschek 9. Januar 2012, 16:10

    Sicherlich ein spannendes Bild doch sind mir die Kontraste arg hart.

Informationen

Sektion
Ordner Innenwelten
Klicks 645
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Filmscan 35mm
Objektiv ---
Blende 0
Belichtungszeit 1/11
Brennweite ---
ISO ---