Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helga Broel


World Mitglied

mit dem Boot auf dem Daintree

Der Daintree River beherbergt eine unglaubliche Vielfalt an tropischem Lebens. Er unterstützt Salzwasser und Süßwasser-See-Leben, darunter das gefürchtete Salzwasser-Krokodil. Es gibt zahlreiche Berichte von Todesfällen im Daintree River durch Krokodil-Angriffe. So ist es wichtig, keinen Schritt in Ufernähe zu machen und absolut nie in dem Fluss zu schwimmen.

Die Daintree River Ferry, 50 km nördlich von Port Douglas, ist der einzige Weg, um den Fluss zu überqueren. Es ist eine Seilfähre und sie kann bis zu 16 Fahrzeuge, bei einer Fahrt über den Fluss, transportieren.

Die Fahrt vom Südufer zum Nordufer des Flusses dauert ca. 5 Minuten. Es ist die einzige Seilfähre, in einem Weltkulturerbe gehörenden Gebiet in der Welt.

Kommentare 9

Informationen

Sektion
Ordner Aussie - Trip 2009
Klicks 489
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 20.0 mm
ISO 200