Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Divina


Complete Mitglied, Ruhrgebiet

... mit dem Blubb

Nein, das ist nicht Nessie, wie man auf dem Thumb vermuten könnte. Das ist ein Schlammloch mit dem Blubb.
Südlich von Rotorua (Nordinsel Neuseeland) ist der Boden an einigen Stellen so heiß, dass sogar die Schlammlöcher kochen. Dabei schießen in unregelmäßigen Abständen Schlammblasen in die Luft und zerplatzen dann sofort wieder. Um diesen Moment festzuhalten habe ich etwa 50 Bilder gemacht. Dank Digi-Zeitalter kann man das ja heute mal riskieren. Ich finde es hat sich gelohnt und hoffe Euch gefällt das Ergebnis auch.

Kommentare 21

  • Britta Finger 11. Juni 2009, 16:48

    Ich bewundere das du es für 50 Bilder neben diesem stinkenden Schlammloch ausgehalten hast, das ist echter Einsatz und verdient respekt. Tolles Bild. LG Britta
  • Marcel Hüneken 15. Mai 2009, 12:40

    Klasse Foto, die Szene hast du toll festgehalten.
    Gruß Marcel.
  • Zwecke 11. Mai 2009, 12:02

    ein toller schnappschuss :-)
    dieser schlamm kocht nicht.
    hier kommen die gase im verbund aus einer respektaplen tiefe hochgeschossen und erhöhen ihre geschwindigkeit an der dünnflüssigen oberfläche.
    lg horst
  • Andreas.ab.Becker 10. Mai 2009, 23:07

    Diesen Moment hast Du wirklich gut eingefangen. Genau da, wo es passiert.
    Viele Grüße Andreas
  • Toni R. 10. Mai 2009, 21:33

    50 Versuche für so ein ungewöhnliches
    Gebilde, das nur Bruchteile von Sekunden besteht, finde ich gar nicht zu viel.
    HGToni
  • Conny Müller 10. Mai 2009, 19:41

    Lach, ich kann mir nicht helfen, ich muss an eine bestimmte Werbeicone denken......grins.....
    Dieses Bad täte ihr warscheinlich richtig gut!
    ,-))))
    LG
    Conny
  • Christa 747 NMI 10. Mai 2009, 18:47

    Sieht unheimlich aus und bedrohlich, aber toll erwischt, den Blubb
    Lieber Gruss Christa
  • Marianne Th 10. Mai 2009, 14:43

    Die Dynamik des Blubbs kommt gut; auch ohne das typische Geräusch und den schwefeligen Geruch läßt du uns Anteil am Geschehen nehmen.
    Lg marianne th
  • Andre Junger 10. Mai 2009, 11:49

    Toller Blubb. VG Andre
  • Dagmar Gernt 10. Mai 2009, 11:08

    Ist das die Originalfarbe?
    Den Blubb hast Du sehr gut erwischt.Und auch die fliegenden "Fetzen".
    LG
  • Carola G. 10. Mai 2009, 9:26

    Die Energie ist richtig spürbar
    LG Carola
  • Hubert. B 10. Mai 2009, 8:42

    Dynamisch und Interessant ein gelungener Schnappschuss.
    LG Hubert
  • Ferdi Doussier 10. Mai 2009, 7:19

    Blubb gut festgehalten

    LG Ferdi
  • Angela 1711 10. Mai 2009, 6:06

    Stark!

    Liebe Grüße
    Angela
  • Petra K... 9. Mai 2009, 21:46

    Da fliegen ja die Fetzen....du hast ja eine Geduld! Hat sich gelohnt!
    LG, Petra