Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Marcus Göpel


Free Mitglied, Nordhausen

Mit Dampf durch das Himmelreich.

"Himmelreich" wird ein kleiner Höhenzug im Südharz genannt, der von der Kursbuchstrecke 357 Northeim(Han.) - Nordhausen in einem 296m langen Tunnel durchquert wird. Der Tunnel liegt zwischen den Bahnstationen Walkenried in Niedersachsen und Ellrich in Thüringen auf niedersächischen Gebiet.
Auf der einsten Mitte-Deutschlandverbindung Ruhrgebiet - Mitteldeutschland gibt es heute nur noch Nahverkehr, der mit Triebwagen der Baureihe 648 von DB-Regio abgewickelt wird. Zweimal die Woche kommt noch der Dolomitzug Scharzfeld - Bitterfeld hinzu. Sonst gibt es äußerst selten Umleiterzüge oder Lz-Fahrten, Sonderzüge sind hier eher die Ausnahme. Aber so hin und wieder gibt es doch mal einen Sonderzug auf dieser sehr reizvollen Strecke und solche seltenen Gelegenheit läßt man sich nicht entgehen, egal wie das Wetter ist.
Am 21.04.2013 war es dann nun mal wieder so weit, als die Vienenburger Eisenbahnfreunde mit dem "Mansfeld-Express" auf dem Weg nach Klostermansfeld waren und den Weg über die Südharzstrecke nahmen. Für 52 1360-8 mit dem historischen Zug postierte ich mich am beschriebenen Tunnel und wartete mit weiteren Hobbykollegen auf die Fuhre.

Kommentare 6

  • Isolanporzellator 30. April 2013, 17:14

    Klasse Aufnahme. Zur Höhle kann man noch anmerken, dass diese zu den größten natürlichen Hohlräumen Deutschlands gehört (große Halle mit ca. 170 x 80m und 15m Höhe) und beim Tunnelbau drei Arbeiter durch herabstürzende Gesteinsmassen den Tod fanden. Eröffnung fand im Jahr 1869 statt. Später wurde ein Entwässerungsstollen durch den Berg getrieben, dessen Abfluss den neben der Strecke liegenden Pontelteich speist
  • John Henry Deterding 23. April 2013, 22:59

    Spannend gemacht mit dem Tunneldurchblick. Gruß jhd
  • Michael PK 23. April 2013, 10:51

    Dieses Motiv sieht man sehr selten,schön dass Du auch vom drumherum etwas erzählst.Das Motiv ist klasse aufgenommen und neben der schönen 52er gefällt mir das Tunnelportal sehr gut
  • Fdl Niederwiesa 23. April 2013, 8:27

    Bei der 52 1360 freue ich mich immer wieder, dass sie weitestgehend in dem Zustand unterwegs ist, in dem sie auch bei der DR im Einsatz war. Diese Lok an so einem schönen Motiv aufzunehmen ist natürlich etwas besonderes.

    VG Holger
  • Bernd Thielbeer 22. April 2013, 22:29

    Schönes Bild von der 52 1360.

  • Bahnfreund 22. April 2013, 22:01

    Das Bild ist einfach grandios. Zumal es auch ein selten genutzter Standort zum Fotografieren ist. Erwähnen sollte man noch, daß sich im Himmelreich eine Höhle befindet, welche aber nicht zugänglich ist. Sie wurde seinerzeit beim Bau des Tunnels entdeckt und bereitete der Bahn stets Schwierigkeiten durch das fließende Wasser in ihr.

    VG Falk

Informationen

Sektion
Ordner Regelspurbahn
Klicks 1.058
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Unknown (-1)
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 33.0 mm
ISO 400