Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mit 333 Meter ist das Bad Dürkheimer Gradierwerk (Saline), eines der längsten...

Mit 333 Meter ist das Bad Dürkheimer Gradierwerk (Saline), eines der längsten...

enner aus de palz


World Mitglied

Mit 333 Meter ist das Bad Dürkheimer Gradierwerk (Saline), eines der längsten...

...in Deutschland.

In der 333 Meter langen und bis zu 18 Meter hohen Bad Dürkheimer Anlage sind rund 250.000 Reisigbündel zu Wänden geschichtet; über diese Reisigwände rieselt Salzwasser aus einer Heilquelle, von dem an heißen Tagen bis zu 25 Kubikmeter verdunsten. Die salzhaltigen Tröpfchen sollen einen positiven Einfluss auf Lunge und Bronchien ausüben, zusätzlich wird die Umgebungsluft durch die Verdunstung gekühlt.

Kommentare 30

  • Dora B69 20. September 2013, 11:53

    Fein gemacht, besonders mit den Personen im HG.
    LG Dora
  • RaSto 15. September 2013, 13:18

    ich liebe diese bauwerke und mag deine perspektive, die die länge der konstruktion eindrucksvoll darstellt.

    in der nähe meiner heimatstadt magdeburg gibt es das älteste gradierwerk deutschlands im solebad salzelmen, das mir vor einiger zeit auch eine fototour wert war.

    Salzluft im Binnenland
    Salzluft im Binnenland
    RaSto


    lg aus der lausitz,
    rainer
  • Bruni13 10. September 2013, 22:30

    ein unglaublich weiter blick bietet dein bild.
    das finde ich einfach klasse!
    liebe grüße
    bruni
  • Thomas Schimmele 9. September 2013, 22:43

    Sehr schöne Perspektive, klasse eingefangen. LG thomas
  • Rainer Pastari 9. September 2013, 22:26

    Sehr schön gezeigt und auch die Infos sind gut.
    Spricht mich als COPD-Patient natürlich besonders an,
    da ich, wann immer es geht, solche Gradierwerke besuche und die lindernde Wirkung geniesse. Absolut empfehlenswert.
    Ergänzung: Die salzhaltigen Tröpfchen haben einen spürbaren positiven Einfluss auf Lunge und Bronchien.
    Grüsse Rainer
  • 19king40 9. September 2013, 18:26

    Toller Blick in die Tiefe.
    LG Manni
  • Foto-Nomade 9. September 2013, 16:55

    "Damit man wieder genussvoll abhusten kann."
    In der Aufnahme zeigst Du sehr gut die Tiefe der Anlage.
    Und das bei wieder guter Schärfe.
    ~
    Danke zu
    Sehr begehrt sind ..
    Sehr begehrt sind ..
    Foto-Nomade

    ~
  • E. Ehsani 9. September 2013, 11:55

    Klasse das Foto schaut stark aus. LG Esmail
  • smiley10 9. September 2013, 9:33

    so groß ist das hier in Lüneburg nicht.klasse aufgenommen.Lg & einen guten Wochenstart nicole
    http://www.lueneburger-heide.de/sehenswuerdigkeiten/87_Lueneburg_Kurpark.html
  • Peter Führer 9. September 2013, 8:59

    Schön der Blick in die Tiefe durch Holz, interessante Beschreibung,
    LG Peter
  • Bernhard Kuhlmann 8. September 2013, 23:36

    Wenn du die ganz langsam abgehst und die Luft tief einatmest, dann lebst du wesentlich länger !
    Deine Frau wird es dann freuen . lach
    Gruß Bernd
  • Karina M. 8. September 2013, 21:54

    Super mit diesen Symmetrien und der Tiefenwirkung
    LG Karina
  • realherz 8. September 2013, 21:21

    Boah....Starke Perspektive.
    1A Daumen hoch.
    LG Realherz
  • Klaus Duba 8. September 2013, 19:52

    Servus Rainer,
    ich finde Bilddokus immer eine spannende Angelegenheit, da sie Vorgänge anschaulich darstellen. Zusammen mit deinem Text eine runde Sache, wobei mir bei deiner Aufnahme die Flucht besonders gefällt, die darüber hinaus eine enorme Tiefe hat!
    LG
    Klaus
  • roland gruss 8. September 2013, 19:50

    eine interessante aufnahme

    wünsche dir einen ruhigen restsonntag
    lg roland ;-)
  • Bea '67 8. September 2013, 19:32

    Wow... eine starke Aufnahme mit toller Tiefenwirkung!!
    LG Bea
  • Hans Pfleger 8. September 2013, 19:19

    ..und das Menschlein da hinten zeigt sehr schön die Größenverhältnisse.
    Gruß hans,
    der doch sehr hofft,
    daß Du keine Slacklines mit zu den Drei Zinnen nimmst !! :)
  • Rm Fotografie 8. September 2013, 18:52

    du hast hier eine sehr gute tiefenschärfe erreicht,ist aber auch ein spitzen bildmotiv

    liebe grüße
    ruthmarie
  • S. Söllner 8. September 2013, 18:51

    Sehr gelungen, die Perspektive schafft Tiefe...
    Mfg, Sigi
  • Markus1009 8. September 2013, 18:26

    Hallo Rainer,
    wie schon gesagt erinnert mich dein Bild sehr an vergangene Tage, war früher öfter dort...
    Klasse Ausschnitt!
    Viele Grüße und einen schönen Sonntagabend!
    Markus
  • Reiner Fischer Bilder 8. September 2013, 18:04

    Das nenn ich mal tiefe im Bild.
    Klasse gemacht.
    vg
    reiner
  • Kosche Günther 8. September 2013, 17:38

    Es ist bekannt,das Salz ein gutes Heilmittel für viele Bereiche ist,ich trinke nach einer Bergtour,nach der ich ausgeschwitzt bin,immer Wasser mit einen Löffel Salz,damit holt sich mein Körper wichtige Mineralien zurück,die ich beim schwitzen verloren habe und ich erhole mich rascher,Liebe Grüsse Günther
  • Martina Maise 8. September 2013, 17:36

    Linien, Streifen, Licht und Schatten - Einfach genial.
    Gefällt mir ausserordentlich gut.

    LG Martina
  • Norbert REN 8. September 2013, 17:30

    Das hilft garantiert.
    Die Holzbauweise passt sehr gut, ich denke aber, dass das Salzwasser nicht gerade gut ist für das Holz.
    Wir haben eine Thermal Solequelle hier.
    Das Holz vom Förderturm müsstest Du mal sehen.......
    LG. Norbert

  • Jessy01 8. September 2013, 17:21

    Der Blick ist toll ! Hat was !!!