Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Udo Heeren


Free Mitglied

Mistwetter

Leider wieder nur ein Handyfoto - und bei den dürftigen Lichtbedingungen auch noch in schlechter Qualität - Sorry.

Man kann noch sehen, wie bescheiden das Wetter war - so dass statt Heimflug eine "kleine" Pause zur Nachtzeit in einem neu entstehenden Gewerbegebiet anstand.
In der Morgendämmerung, auf dem Weg zur Maschine für den Rückflug entstand dieses Foto.

Kommentare 7

  • DehJott 21. März 2008, 11:08


    Das is mal n spannendes Foto mit ner richtigen kleinen Story dazu. & zeigt es doch auch, dass das Fliegen nicht bei jedem Wetter wie selbstverständlich ist...!

    lg
    Jens

  • TC-FFM 2. März 2008, 21:03

    Wohl wahr. Habt Ihr bei dem teuren Gerät keine Angst, dass Euch chaoten dran rum machen..... ???
  • Harry Keinath 2. März 2008, 17:24

    ....das war wohl die einzige richtige Entscheidung.....

    cu Harry
  • Udo Heeren 2. März 2008, 10:44

    @ Beate - es gibt auch Schlüssel für die Türen ;-) ne Spaß beiseite, je nach Landeort muss man schon aufpassen. Wir haben die Sackgasse gesperrt, damit nicht ein noch nicht ganz wacher Lieferwagenfahrer in die Rotorblätter fährt und wir hatten von unserem Unterstand einen Blick auf die Maschine.
    @Dirk - das waren fast fünf Stunden - vor dem Einsatz noch mal das Wetter gemacht und in den Einsatzraum kamen wir auch - doch die Front war schnell, keine Stunde und man kam nicht mehr weiter. Die 0 Gradgrenze knapp über einem, so das bei IFR Vereisungsgefahr bestanden hätte - und bekannterweise ein paar fiese Hochspannungsleitungen auf dem Nachhauseweg, da ist es besser das Wetter auszusitzen.
    Gruß Udo
  • HeliShots 2. März 2008, 0:12

    "Blaue Stunde"... :-)
    Wie lange habt Ihr denn dort gestanden?Gruß Dirk
  • Franz-Josef Nentwig 1. März 2008, 20:42

    Das Bld wirkt beinahe mystisch.
    Der Blaustich lässt die BK fast unwirklich erscheinen.
    Hat was, und gefällt mir sehr!

    LG
    Franjo
  • Beate Zoellner 1. März 2008, 19:58

    oh, einer außerplanmäßige Aussenlandung... müsst ihr dann bei der Maschine bleiben und sie bewachen? Da sind ja sicher brauchbare Teile dran....irgendwie mag ich das Foto mit diesem Blaustich. Wirkt beinahe wie gewollt... LG Beate