Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hillebrechts Fotomäuse


Basic Mitglied, Bad Gandersheim

Mist, zu spät gebremst

Selfpic (!) im Pool
Kamera war in Ewa-Marine AXP-Beutel, Gewicht unten dran, mit Drahtauslöser "Dauerfeuer", alle zehn Sekunden ein Bild.
Canon 1DMKII, EF 15mm, F:8, 640 ASA, 1/800sec. plus Aufsatzblitz (bevor jemand fragt, mit Highspeedsync!)
Session: schwierig. Skates haben ungeahnt viel Auftrieb, konnte nur mit völlig ausgeblasener Lunge einigermaßen unten bleiben, dadurch aber ziemlich anstrengend. Trotzdem hat's viel Spaß gemacht, diesmal mir ganz allein, weil Bea ein paar Tage nicht da ist.
Und, ups, die weiße Leggings ist ja ganz schön durchsichtig geworden...
LG
Rudolf (Beatas Mann)

Kommentare 2

  • Hillebrechts Fotomäuse 30. Juli 2006, 18:49

    Hi MJC
    Ich hätt's ja bei Unterwasserfoto eingestellt, gibt's aber nicht. Nur beim Wassersport, und das ist es ja eigentlich auch nicht. Eine Rubrik für so verrückte Sachen fehlt irgendwie noch. Heiß? Ja, 31 Grad am Tage - und im Wasser auch!! Da machen solche Jokies Spaß.
    Siehe auch hier:
    Wie jetzt - kein Netz?
    Wie jetzt - kein Netz?
    Hillebrechts Fotomäuse

    LG
    Rudolf
  • m - j - c 30. Juli 2006, 18:38

    LOL - hätte ja beinahe "verrückter Vogel" geschrieben.
    Zu spät gebremst wird allerdings vom Begleittext ins Land der Gerüchte verbannt.
    Muß wohl recht heiß gewesen sein bei Dir.
    Vielleicht hätte die Rubrik - Unterwasserfoto, besser gepasst.
    Thx 4 the fun