Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
"Mist Wetter, ...

"Mist Wetter, ...

597 6

Martin Könning


World Mitglied, Stadtlohn

"Mist Wetter, ...

... aber wenigstens die letzten Meter muß ich wohl laufen!"

Marcel Lücke (SuS Stadtlohn) siegt über 8 km in 27:04,5 Minuten, die er natürlich komplett gelaufen ist.
Das Fahrrad im Hintergrund gehörte einem Streckenposten. :-)

22. Stadtlohner Silvesterlauf
31. Dezember 2005

http://www.sus-laufabteilung.de

Canon EOS 10D | EF 70-200 mm 1:2.8 L IS USM
185 mm | 1/200 s | f2,8 | ISO 400 | AI-Servo-AF

Hand in Hand ...
Hand in Hand ...
Martin Könning

Jonas läuft!
Jonas läuft!
Martin Könning

"Hoppla, kommt da einer?"
"Hoppla, kommt da einer?"
Martin Könning

"Ihr kriegt mich nich' mehr!"
"Ihr kriegt mich nich' mehr!"
Martin Könning


Kommentare 6

  • Tim aus B 14. Januar 2006, 14:16

    Ausschnitt, Mimik, Schärfe.... super!
  • Kalle Hardy 12. Januar 2006, 23:27

    Mimik des Sportlers und das Fahrad im Hintergrund sind klasse.
    LG
    Kalle
  • Martin Könning 7. Januar 2006, 18:28

    @ Axel: Jaja, manchmal treibt 's schon seltsame Blüten mit der deutschen Sprache. Damit könnte man wahrscheinliche ganze Bücher füllen. Wenden wir uns lieber wieder dem eigentlichen Thema zu: dem Bild! :-))

    Gruß,
    Martin
  • Martin Könning 7. Januar 2006, 1:20

    @ Axel: Sorry, da stand bei mir jemand auf der Leitung! :-) Mistwetter kann man natürlich auch zusammen schreiben (zusammenschreiben???). An dieser Stelle würde ich es aber auseinander schreiben, da ich "Mist" quasi als adjektiviertes Substantiv gebraucht habe, wollte es also wie ein Adjektiv verwenden im Sinne von "schlecht". Achte zwar sonst penibel auf Rechtschreibung, hab' mir hier aber mal einen - nennen wir es mal - kreativen Umgang mit der deutschen Sprache erlaubt, auch wenn sich die Duden-Redaktion die Haare rauft! Groß hab' ich 's natürlich geschrieben, weil 's am Satzanfang steht. :-))))

    Gruß,
    Martin
  • M. Eloy Werthmüller Ortiz 7. Januar 2006, 1:06

    Tolles Foto, schöe Schärfe und ich bewundere die Ausfauer der Leistungssportlern bei Mistwetter im Freien. Ich war Leistungssportler in der Halle...und ziehe meinen Hut.

    Hast Du sehr schön eingefangen.

    cu

    M. Eloy
  • Martin Könning 7. Januar 2006, 0:57

    @ Axel: Das ist kein Deppenleerzeichen, sondern hinter einem Komma setzt man immer noch ein Leerzeichen. Das gehört da hin und bleibt auch da! Da steht auch auf der von Dir verlinkten Seite (is' sehr interessant) nix anderes, und "Würfel Zucker" als Befehl würde man übrigens auch mit Komma schreiben. :-))))) Trotzdem: danke für Deine Anmerkung!

    @ Daniel: Dir natürlich auch!

    Gruß,
    Martin