Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mißglücktes Bild

Mißglücktes Bild

562 3

Jean Albert Richard


World Mitglied, Runkel

Mißglücktes Bild

Es handelt sich um keine Fotomontage.
Mit den alten Kameras konnte man zwei Bilder (oder sogar mehr)
übereinander schießen, wenn man vergessen hat den Film zu transportieren.
Hier wollte man meinen Vater mit seiner Cousine Rose-Lise bei einer Kutschenfahrt in Savoyen aufnehmen, und anschließend hat man das Pferd von vorne festgehalten (oder umgekehrt).
Das Ergebnis ist seltsam...

Aus dem Familienarchiv.

Kommentare 3

  • Bernd Kauschmann 18. Mai 2008, 9:25

    Aus zwei mach Eins. Das nennt man sparsamen Filmverbrauch ;o)
    VG Bernd
  • Maren Lange (ML) 18. Mai 2008, 7:27

    damals war es sicher missglückt. wenn man es jetzt betrachtet, bekommt es eine regelrecht mystische bedeutung - ohne deine erklärung hätte man an gespensterpferde gedacht!
    lg maren
  • Klaus Kieslich 17. Mai 2008, 23:20

    Hm...heute ist solche Technik bei manch einen wieder total in :-)
    Gruß Klaus