Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jean Albert Richard


World Mitglied, Runkel

Miss Cyclo 1965

Jedes Jahr treffen sich die Touristikradfahrer Frankreichs (mittlerweile
auch welche aus anderen Ländern) eine Woche lang jedesmal in einer anderen Region, und machen die Straßen unsicher. Sämtliche Sehenswürdigkeiten der Region werden abgeklappert, dabei entstehen viele Fotos, die später im Herbst oder im Winter bei Vereinstreffen
gezeigt werden, als man die sportliche Bilanz der Saison aufstellt.
Unter der Woche gibt es immer ein großes Picknick, wo anschließend eine Mißwahl stattfindet: die Siegerin trägt dann ein Jahr lang den Titel
"Miss Cyclo".
Im Jahre 1965 war diese radsportliche Woche in Le Puy-en-Velay
(Departement Haute-Loire) angesiedelt, und gepicknickt wurde beim
Lac du Bouchet (siehe verlinktes Bild). Für manche Teilnehmer war es
die Gelegenheit zu beweisen, daß sie auch schwimmen können...
Das Bild wurde nicht am Lac du Bouchet aufgenommen, sondern drei oder
vier Tage später während der Abschlußfeier in einer Parkanlage bei Le Puy-en-Velay. Miss Cyclo und ihrer "Dauphines" posieren vor dem Kriegerdenkmal der Stadt zusammen mit dem Präsidenten der F.F.C.T.
(es ist der französische Bund der Touristikradfahrer).
Die Titelträgerin Josiane kam aus Digne (Departement Alpes-de-Haute-Provence, damals noch Basses-Alpes). Die beiden anderen Damen kamen aus der Pariser Umgebung: Mireille, links im Bild mit dem hellblauen Trikot habe ich sehr gut gekannt (einige Jahre später, als ich Lehrer geworden bin, haben wir in der gleichen Grundschule gearbeitet), die andere habe ich noch in Erinnerung, allerdings weiß ich nicht mehr, wie sie heißt.

Lac du Bouchet
Lac du Bouchet
Jean Albert Richard

Kommentare 5