Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MiRo


World Mitglied, Dortmund

?

wenn nur 5 Kisten verkauft worden sind, täte man keine Warnung öffentlich machen...

Kommentare 4

  • Elvi Gendig 9. März 2013, 18:00

    Guten Abend Roland, da warst Du sehr aufmerksam - und danke für die Info! Es ist schon wirklich ein Skandal! Man denkt, man nimmt etwas Gesundes zu sich und dann so etwas. Ich denke, es ist gut, dass man nicht weiß, was man alles isst, sonst könnte man vor lauter Überlegungen gar nicht mehr schlafen und würde sich nur noch Gedanken um die Gesundheit machen.
    Liebe Grüße, von
    Elvi
  • Gertrud RW 9. März 2013, 14:30

    Hallo Roland,
    Danke für Deine Aufmerksamkeit!
    Das hast Du prima gemacht diese Botschaft in die
    Fotocommunity zu setzten!!
    Sollen sie ihr Zeug selber essen, statt andere zu
    vergiften....... Nur Profitgier!
    Hoffentlich geht es denen bald an den Kragen!
    Liebe Grüße
    Gertrud
  • Heike E. Müller 9. März 2013, 12:55

    Zum Glück habe ich einen Biobauernhof in der
    Familie.
    Es vergeht kaum ein Tag an dem nicht ein neuer
    Lebensmittelskandal die Konsumenten alarmiert.
    Wundert es noch einen, dass immer mehr Menschen
    Vegetarier oder Veganer werden?

    LG, Heike
  • Rauz62 9. März 2013, 12:28

    Kann man heute noch etwas Essen was nicht belastet ist ! VG. Michael

Informationen

Sektion
Ordner Minka-Roland (MiRo)
Klicks 324
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX50 HS
Objektiv Unknown 4-215mm
Blende 5
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 17.1 mm
ISO 400