Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Helber


Free Mitglied, Göppingen

Mir friert es den Schnabel zu !

Gestern und in der vergangenen Nacht gab es ordentlich was von oben - Frau Holle scheute keine Mühe !!

Heute kam dann die Sonne und mit ihr bekam ich Besuch vor meinem Wohnzimmerfenster.

Ich staune immer wieder, dass der Grünspecht unter mindestens 5 cm Schneedecke den Bau der Ameisen immer noch finden kann .... Er hat sich beim Suchen halt eine weiße Mütze zugezogen ....
Es hat ihm gemundet - über eine Stunde konnte ich ihn beobachten ! An einzelnen Fotos meinte ich sogar Reste der Larven am Schnabel kleben zu sehen. Leider waren diese Bilder aber ansonsten nicht vorzeigbar.

Selbst durch die Fensterscheibe des Wohnzimmers kann ich fotografieren - nur geringe Qualitätsverluste konnte ich erkennen.


VOGEL DES JAHRES 2014
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=6Uf31gS7Ur0

Kommentare 9

Informationen

Sektion
Klicks 857
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K10D
Objektiv 3 0
Blende 11
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 400.0 mm
ISO 200