Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
300 6

Andrea K.


Free Mitglied, Kriens

Minizilpi...

... gestern bei uns auf dem Balkon... dieser kleine süsse Zilpzalp ist gegen unsere Scheibe geflogen und sass dann ganz erschreckt auf dem Boden. In Philipp's Hand hat er sich dann sehr wohl gefühlt und wieder gut erholt.

Kommentare 6

  • Kirsten G. 16. Juni 2005, 11:04

    ihr solltet Fensterbilder aufhängen, das schreckt die Vögel ab gegen die Scheibe zu fliegen. Aber dieser hier wird sich wieder erholen. Ein schönes Tier diese Zilp Zalp.
    Gruss
    Kirsten
  • Trautel R. 14. Juni 2005, 8:13

    tut mir leid, aber er hatte ja liebe retter.
    schön von dir die situation festgehalten.
    lg trautel
  • Silvia Koerner 13. Juni 2005, 19:32

    Ooooch, der arme Kleine. :-((
    Nur gut, daß du auch geschrieben hast, daß dann doch alles gut gegangen ist.

    Ein sehr schönes Foto.

    LG Silvia
  • Björn Pedersen 11. Juni 2005, 23:38

    Sehr schön fotografiert! Ja, das die Vögel immer mal wieder gegen eine Scheide fliegen ist schon dumm..aber dieser hatte ja Glück, und ihr ward da!

    LG Björn
  • Astrid O. 11. Juni 2005, 21:37

    Ja, der Kleine sieht ausgesprochen fertig aus. Gut, dass Ihr da gewesen seit und etwas für ihn tun konntet.
    Astrid
  • Andrea K. 11. Juni 2005, 20:51

    @Monika,
    aber sicher. Er ist dann in den Baum neben unserem Balkon geflogen und wirkte wieder sehr munter.
    Grüessli,
    Andrea