Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

werner weis


World Mitglied

Miniwellen - Miniwelten - Strand

es soll hier gar nicht optisch getäuscht werden,
deswegen das reale un-gedrehte Spiegel-Bild

Faszination (jedenfalls meinerseits) sind mir die
kleinen Wellen, die der Wind anfachte und die

zusammen mit den vom Windhauch getriebenen
wegschwimmenden Blättern eine Miniwelt an-

schieben, kleines Theater, ein subdramatisches

Kommentare 56

  • Lila 9. März 2016, 11:14

    eine tolle Spiegelung !!!
    L.G. Lila
  • Horst Sternitzke 27. August 2015, 13:34

    Abgetaucht,
    so ergeben sich neue völlig Dimensionen.
    Werner, bis dann !
    Gruß v. Horst
  • Grazyna Boehm 24. März 2014, 18:16

    Das hat was, gut gesehen und fotografiert.
    Gruß, Grazyna.
  • Volker a.H. 4. März 2014, 10:49

    Richtig,
    Werner,
    dass Du das Gebäude nicht in den Fokus nimmst.
    Denn die schönen Wellen mit ihren Reflexen geben genug optischen Reiz,
    Gruss Volker
  • Watndat 14. Januar 2014, 15:05

    Klasse idee ...klasse gesehen ..klasse Foto..
    lg
  • Bea Herzberg 5. Januar 2014, 22:42

    ...ich mag den Bildschnitt
    LG Bea
  • Machtlinger Heinz 12. Dezember 2013, 16:59

    Tatsächlich ein gutes Spiel der kleinen Steine- und Blätterwelt mit der mächtig wirkenden Spiegelung.
    lg. Heinz
  • simba44 11. Dezember 2013, 21:25

    Deine Sichtweise gefällt mir, eine ganz tolle Aufnahme.
    LG simba44
  • Michael PK 2. Dezember 2013, 20:16

    Ein Bild,was man länger betrachtet und sich seine Gedanken dazu macht
  • Uwe Vollmann 2. Dezember 2013, 17:23

    Hallo Werner, mit dieser Aufnahme bist Du sehr gut in eine spiegelnde Welt getaucht, die zwar die unsrige auf den Kopf stellt, dafür aber durch die vom Wind leicht entfachten kleinen Wellen eine Miniwelt entstehen lässt, die uns im wahrsten Sinn des Wortes bewegt!
    LG Uwe
  • Créjo 28. November 2013, 23:53

    Das Bild verleitet sowieso zum mehrmals schauen.
    Weil es auch unkonventionell ist.
    Dein Text gefällt mir. Beim abermaligen schauen gewinnt wiederum das Bild.
    Tolle arbeit !
    lG Bruno
  • FlugWerk 27. November 2013, 7:55

    Sehr schönes Licht und feine Spiegelung, Text wie immer klasse, toll auch deine Bildgestaltung!
    LG Tina
  • Norbert REN 22. November 2013, 9:44

    Nicht delten steht die Welt Kopf, und die Konturen beginnen sich aufzulösen.
    LG. Norbert
  • Markus Novak 22. November 2013, 0:23

    das schaut echt klasse aus!
    sehr wirkungsvoll von Dir umgesetzt!
    LG markus
  • Elsbeth Feustel 19. November 2013, 19:08

    ...Kleines Theater oder fast schon großes Kino!
    ...Kleine Wellen, großes Bild!

    LG
    Elsbeth
  • HP. 19. November 2013, 10:20

    auch wenn man es sich sehr oft
    betrachtet
    und wenn man auch auf jedes Detail
    achtet
    es fasziniert mich
    Schönen Dienstag noch
    lg. herbert
  • Brigitte Specht 16. November 2013, 20:18

    ...das hat eine unglaublich starke Wirkung, je länger man es betrachtet...!
    L.G.Brigitte
  • Christine Matouschek 14. November 2013, 17:42

    Eine feine Drehung.

    Wie eine fantastische Hinterglasmalerei.
    Verrückt schön.
    Gruß Matou
  • M.E.1 10. November 2013, 19:27

    ...ich mag solche Spiegelungen ob nun gedreht oder nicht ;-)
    LG Maren
  • fotographer 8. November 2013, 17:24

    ein gutes Bild und eine gute Idee es so zu belassen.
    Grüße dieter
  • HP. 8. November 2013, 17:19

    SPITZE
    schönen Freitag noch
    lg. herbert
  • Mediterana 7. November 2013, 19:44

    Deine Idee der Miniwelt finde ich sehr
    schön. Text und Foto sind stark in der
    Wirkung!
    LG Mediterana
  • Klaus Eitel 7. November 2013, 8:12

    Was ist passiert? Die Welt steht Kopf und zittert.

    Gut gesehen und gut zum Bild gemacht.
    Gruß - Klaus
  • weber henry 4. November 2013, 13:11

    Umwerfende Perspektive, Miniwellen, MAXIFOTO, Werner!
    LG Henry
  • Vorbeigehende 31. Oktober 2013, 11:34

    Der Blick in eine Anderswelt...
    VG Brigitte

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Wanderungen zu Fuß
Klicks 600
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot A480
Objektiv ---
Blende 3
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 6.6 mm
ISO 125