Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Minimalistic tribute to Frank Gehry

Minimalistic tribute to Frank Gehry

1.139 3

Martin Sahula


Free Mitglied, Augsburg

Minimalistic tribute to Frank Gehry

When you see it there, you simply can't resist, even though it is very hard to find an original point of view

Los Angeles, CA, Walt Disney Concert Hall.
Whole series (play with composition):
http://sahulik.no-ip.org/20090502_disney_concerthall/

F8 / 1/250 sec / ISO 100 / 18mm x 1,6
(RAW>JPG, color balance, no dig. edit)

Kommentare 3

  • Winand 2. Januar 2010, 0:15

    Hallo Martin
    es ist schön, den Komplex auf die Wirkung des Stahl zu reduzieren. Ansonsten finde ich den Bau schwierig in seiner Gesamtheit zu erfassen. Das Detail finde ich sehr gelungen.
    VG Winand
  • Berg Ulrich 15. Juni 2009, 14:27

    Glückwunsch !
    VG , Ulrich
  • Martin Sahula 15. Mai 2009, 14:40

    Hallo kurzhantel,
    danke f. Dein Kommentaar. Die Himmeltönung ist ganz absichtlich so, damit der Kontrastverlauf fokusiert auf dem Stahl bleibt. Dadurch ist die kalte Masse der Bau mit dem warmen Licht konfrontiert. In der Serie (s. Link unter der Bildbeschreibung) findet man mehrere Bilder, die mit diesem Element arbeiten, es gibt dort sogar noch weitere Kontraste zu sehen.
    Grüsse, Martin.-