Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Millionen kleiner Spiegel tauchen dieses Mausoleum in glitzernde Pracht

Millionen kleiner Spiegel tauchen dieses Mausoleum in glitzernde Pracht

Helmut Taut


Free Mitglied, Wien

Millionen kleiner Spiegel tauchen dieses Mausoleum in glitzernde Pracht

Leider ist ein guter Fotoplatz nicht zu finden.
Es stehen Dinge herum und man muss auf die Betenden Rücksicht nehmen.

Kommentare 12

  • Manfred Lentz 18. Mai 2014, 2:10

    Unglaublich, dieser verschwenderische Reichtum! Kommt toll rüber, obwohl es schwer zu fotografieren ist.
    LG Manfred
  • Ingrid H 16. Mai 2014, 22:43

    bei einem solch ueberwaeltigenden motiv ueberlegt man nicht lange und macht bilder, was das zeug haelt.. ich jedenfalls.. lg ingrid h
  • Wolfgang Weninger 11. Mai 2014, 19:51

    unglaublich, wie das glitzert
    Servus, Wolfgang
  • Helmut Taut 11. Mai 2014, 18:06

    Dorothea P.
    Kein Blitz verwendet. Ist verboten.
    Es sind die einzelnen Lampen und die kleinen Ecken die sich gegenseitig spiegeln
    LG Helmut
  • Dorothea P. 11. Mai 2014, 17:59

    Vom Raum her schwierig, aber auch durch die Spiegelung des Blitzlichts!
    Einen guten Eindruck dieser Kunst bekommt man dadurch auf jeden Fall!
    lg, Dorothea
  • Sicilia100 11. Mai 2014, 16:42

    als ich das Foto ansah, wusste ich sofort, das muss im Iran sein. Wo sonst findet man eine solch phantastische islamische Kunst - toll.
  • Karl H 11. Mai 2014, 16:18

    Ist schon ein sehr beeindruckender Raum!

    lg Karl
  • Helmut Taut 11. Mai 2014, 16:13

    @Erich S.
    Muss Dir Recht geben, es ist sehr schwierig. Das Mausoleum besteht aus vielen kleinen Nischen und man muss speziell auf die Betenden Rücksicht nehmen.
    LG Helmut
  • Helmut Taut 11. Mai 2014, 16:10

    @Gerlind.
    Nein, nicht in (I)Esfahan sondern in Shiraz
    Es ist das Mausoleum des Ebne Hamzeh
    LG Helmut
  • Klaus Kieslich 11. Mai 2014, 15:40

    Wie mag man sich vor Ort bei dieser Pracht fühlen
    Gruß Klaus
  • Gerlind Arnold 11. Mai 2014, 14:39

    Würde mich interessieren wo dieses Mausoleum genau war. In Isfahan?
    LG Gerlind
  • ErichS. 11. Mai 2014, 13:56

    Tolles Motiv aber schwierig zu belichten. Irgendwie kommt das nicht so ganz vom Schnitt und Beschnitt her.
    Gruss Erich

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 623
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-M5
Objektiv OLYMPUS M.14-150mm F4.0-5.6
Blende 4
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 14.0 mm
ISO 640