Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Milchstrassen- Zentrum über Nordaustralien

Milchstrassen- Zentrum über Nordaustralien

704 6

Egon Eisenring


Basic Mitglied, Henau

Milchstrassen- Zentrum über Nordaustralien

Was wir hier von Europa aus nie sehen können, ist südlich des Äquators alltäglich. Das Milchstrassenzentrum steht hoch über den Köpfen im Zenit. Erst so ist die gewaltige Grösse unserer eigenen Galaxies erkennbar. Das Leuchten des Zentrums beherrscht den ganzen Himmel. Erkundet man diesen Bereich mit einem Feldstecher, bleibt man zwischen den funkelnden Sternhaufen, den detaillierten Dunkelwolken und den zarten Nebelschleiern förmlich kleben.

Obwohl ursprünglich meiner Familie versprochen, habe ich es dann doch nicht lassen können und mit einfachen Mitteln das Milchstrassenzentrum über unserem Motorhome in Nordaustralien festgehalten. Beim hellen Stern über dem Zentrum handelt es sich um Jupiter, der diesen Sommer
das Zentrum der Galaxies durch die Nacht begleitet.

Fototechnische Daten:
-------------------------------
Kamera: Nikon D80 (DSLR), Objektiv Nikkor, 28-135mm…………
Belichtungen: 5 Aufnahmen à 30sec, ISO 800 .……………………
Nachführung: keine. Festmontage auf Stativ ………………………
Bearbeitung: CS2, Neat Image ………………………………………
Ort: Port Douglas, Queensland, Australia, 16. Breitengrad, süd…
Datum: 14.07.07 20:45 - 21:30 Ortszeit ………………………………

Kommentare 6

  • Josef Käser 29. August 2007, 20:46

    Hallo Egon
    Deine Schilderung des nächtlichen Himmels hast Du sehr schön und eindrücklich mit dem entsprechenden Bild untermalt.

    LG Sepp
  • Silvi Mohr 28. August 2007, 19:53

    Hallo Egon,
    ich finde Milchstraßenfotos immer sehr schön! Deins ist wirklich gut geworden, schade, dass man es von hier aus nicht so sehen kann. Aber evtl. bin ich nächstes Jahr auch in Australien und dann halte ich danach Ausschau :)
    LG Silvi
  • Neyer Fabian 28. August 2007, 19:15

    Hallo Egon

    Du hast absolut recht. In Australien trifft man wirklich auf andere Welten - war daher auch schon für mehrere Wochen im australischen Outback, wo die nächste Lichtquelle hunderte von Kilometern entfernt lag. Man kann es einfach kaum glauben - dieses gigantische Fülle und Kontrastschärfe....unvergleichbar!

    Schön das dir ein paar solcher Aufnahmen gelungen sind!

    LG, Fabian
  • McDoors 27. August 2007, 22:34

    Wunderschön!!! Hab sogar kurz das Atmen vergessen...
  • Christian Rusch 27. August 2007, 21:53

    Hallo Egon
    traumhaft muss das sein.....auf den Rücken liegen und über das Zentrum der Milchstrasse gleiten :-)
    Tolle Aufnahme hast Du da gemacht, die zeigt wie sich die Milchstrasse kontrastreich vom Rest des Sternenhimmels abhebt !
    LG Christian
  • Flat Black 27. August 2007, 20:52

    Gefällt mir sehr gut. Für Nordhalbkugler ein wahrlich imposanter Anblick.