Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Eckhard Holzhauser


Basic Mitglied, Saarbrücken-Dudweiler

Milady auf ihrem Turm

Milady ist nun etwa ein Jahr alt und seit ihrer Sterilisation etwas häuslicher und verschmuster geworden. Wahrscheinlich auch, weil ich derzeit als Dauerkranker immer zuhause bin und so immer greifbar bin, wenn sie miauend angerannt kommt und entweder eine Zwischenmahlzeit oder Streicheleinheiten möchte.

Ich hab die Schärfe gewollt auf die Tatze im Vordergrund gestellt, um ihre Schläfrigkeit mit ins Bild rein zu bekommen.

Kommentare 2

  • Oliver Mörtl 22. Juli 2005, 15:57

    wenn ich die Tatze so sehe, werde ich auch schon gaaanz müde.
    Netter Katzenfuss. Technisch dabene. Sorry.

    Gruß
    Oliver

  • Harald K 22. Juli 2005, 15:56

    Auf jedenfall gute Besserung. Das Motiv und die Schärfe gefällt mir. Leider stört aber der Hintergrund.

    Gruß Harald