Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
380 3

Ulrich Tuguntke


World Mitglied, Herzogenaurach

Migrationserfolg

Auf allerengstem Raum nisten in den Felsen von Helgoland Basstölpel, Dreizehenmöwen und Lummen (mehr oder weniger) friedlich nebeneinander. Es ist schier unglaublich, wie hier auf wenigen Quadratzentimetern Nester gebaut, Eier gelegt und Jungvögel aufgezogen werden. Vermutlich sind Raubmöwen eine größere Gefahr als die eines Absturzes.

Diese Felsen sind der kleinste Naturpark Deutschlands aber mit der höchsten Bevölkerungsdichte und natürlich ein Erfolgsbeispiel für Migration.

Kommentare 3