Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mietnomaden in Görlitz?:-)))))

Mietnomaden in Görlitz?:-)))))

1.108 13

Gerda S.


World Mitglied, Seevetal /Hamburg

Mietnomaden in Görlitz?:-)))))

Napoleon war hier!

Kommentare 13

  • Schmidt Wolfgang FW 14. Juli 2011, 22:20

    ähnliche Eindrücke hatte ich auch von Görlitz kurz nach der Wende.

    LG Wolfgang
  • Rainer Switala 6. September 2009, 16:12

    gut gesehen
    da würde sich selbst napolion abwenden
    schön marode nur fürs foto
    gruß rainer
  • Gerda S. 6. September 2009, 10:10

    @Alle! Görlitz hat einen Sponsor,der jedes Jahr 500 000 Euro in die Hand nimmt und ein besonderes Objekt saniert. Auch an diesem stand rechts schon ein Gerüst. Wenn Ihr solche Motive en masse haben wollt,dann fahrt nach Hirschberg, Schreiberhau usw./ Polen. Die Städte sehen schlimm aus. Nicht geklärte Besitzverhältnisse wurde mir auf Fragen geantwortet. Gruss und noch einen schönen Sonntag ! Gerda
  • Hermann B. 6. September 2009, 8:39

    ja, kurz nach der Wende konnte man sich an derartigen Anblicken kaum satt sehen ... die DDR hatte anscheinend ein Herz für Fotografen.

    Leider hat uns Helmut Kohl mit seinen "blühenden Landschaften" fast alle Motive zerstört.

    LG
    Hermann
  • Trautel R. 6. September 2009, 8:21

    für uns hobbyfotografen ein dankbares motiv, aber das mich aufgrund des zerfalles auch sehr wehmütig stimmt.
    wir kommen viel herum, und nicht nur in den neuen bundesländern. solche maroden gebäude kann man auch hin und wieder in den alten bundesländern finden; ich sollte in zukunft auch einmal darauf achten.
    lg trautel
  • Wolfgang Weninger 5. September 2009, 20:48

    scheint seit damals nicht mehr renoviert zu sein ... als Motiv denkbar gut
    Servus, Wolfgang
  • tolbiacum 5. September 2009, 19:26

    die aufnahme gefällt mir auch sehr gut
    wie mag das wohl mal zu napoleons zeiten ausgesehen haben :-)
    lg elmar
  • Horst-W. 5. September 2009, 18:46

    @Wolfgang Sch.:
    Wohl eher ein Opfer des danebengegangenen Experimentes DDR...
    Ich habe kurz nach der Wende ganze Straßenzüge gesehen die so ausgesehen haben, teilweise ganze Viertel, in mehreren Städten... wie nach einem Bombenangriff, sogar die Dächer teilweise eingefallen...
    In die historischen Altstädte hat man Unmenge Geld gesteckt nach der Wende, um zu retten was zu retten war - und das war auch völlig richtig, heute sind es wieder Schmuckstücke, es konnte verhindert werden - teilweise in letzter Minute - dass noch mehr an historischer Bausubstanz verloren ging.
    Aber woher bitte sollen normale Leute, die irgendwann mal so ein marodes Haus geerbt haben, die Mittel haben sowas zu sanieren, nach einer solchen Vergangenheit, noch dazu unter teilweise völlig überzogenen Auflagen des Denkmalschutzes??? Soweit überhaupt noch private Eigentümer existieren, und die Häuser nicht auf Grund von früherer politisch motivierter Enteignung dem Staat - oder wie es hieß "dem Volk" gehören...
    Gruß, Horst
  • Carl-Jürgen Bautsch 5. September 2009, 17:09

    Tja, ein Jammer, so wie du es hier zeigst. Geht da renttenswerte Bausubstanz verloren?
    LG, Carl
  • Klaus Kieslich 5. September 2009, 16:50

    Das Schild ist in besserem Zustand als dieses Haus
    Wenn es wirklich so geschichtsträchtig ist,ist es eigentlich eine Schande es so zu verkommen zu lassen
    Gruß Klaus
  • Wolfgang Sch. 5. September 2009, 16:25

    ...Mietnomaden ..? .. ich denke hir haben die Eigentümer versagt.... auf jedenfall ein herlich marodes Motiv ..gefällt mir deine Präsentation
    lg, Wolfgang
  • Horst-W. 5. September 2009, 15:48

    Ich mag ja Marodes... aber irgendwie ists auch traurig...
    LG Horst
  • Klaus-Dieter Garbar 5. September 2009, 15:34

    Und da noch der Hinweis auf Napoleon.Gut gewähltes
    Motiv mit dem sehr kontrastreichen Mauerwerk.
    Klasse!
    lg klaus

Informationen

Sektion
Ordner Deutschland
Klicks 1.108
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz