Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
372 8

Thomas Roessler


Free Mitglied, Erftstadt

Midge Ure

Aufgenommen am 03.11.2005 in der Harmonie in Bonn.

Die Homepage des Künstlers findet man unter www.midgeure.com

Kommentare 8

  • Ruth Hutsteiner 26. Februar 2006, 12:38

    Hallo Thomas,
    ich verfolge regelmäßig deine Homepage. Deshalb kenne ich schon von da deine Fotos. Ich muss sagen, du machst ausnahmslos tolle Fotos. Weiter so.
    Liebe Grüße
    Ruth
  • Michael Skywalker 20. Januar 2006, 9:17

    Aja,
    noch jemand, der in Bonn mit dabe war ! Cool!
    Ich hab allerdings den fetten Sound von Ultravox vermisst.


    Schöne Grüsse!
    Michael
  • Lichtbilder - Holger Sauer 15. Januar 2006, 19:52

    @ thomas: okay ... falsch ausgedrückt ... (klar: beim WW wäre eine solche schärfentiefe problematischer ...) - wollte sagen: die gitarre unangeschnitten würde mir persönlich noch besser gefallen ...
    lg holger
  • Thomas Roessler 15. Januar 2006, 14:29

    @Oliver: Wird mal einen Blick in meine Galerie - da kannst du dann auch Fotos von Midge mit Gitarre finden. ;-)

    @Holger S.:Ich habe das Foto mit 200mm aufgenommen um eben diese geringe Tiefenschärfe zu erhalten - also nix WW! ;-)
  • Lichtbilder - Holger Sauer 15. Januar 2006, 14:16

    die perspektive ist richtig gut ... mit der geringen schärfeebene bin ich mir nicht so sicher ... schade, dass dein WW nicht für die gesamte gitarre gereicht hat.
    midge ure ... das waren noch zeiten ... mit ultravox und auch ohne ...
    lg holger
  • Oliver Gutfleisch 14. Januar 2006, 22:29

    Das könnt nun aber auch sonst wer sein als Midge Ure, aber ich glaubs Dir natürlich :-)))

    Gruss
    Oliver
  • Thomas Roessler 14. Januar 2006, 16:57

    Hallo Holger!

    Ja, ich habe extra 200mm mit Blende f2.8 um möglichst geringe Tiefenschärfe zu erreichen damit sich der Blick des Betrachters alleine auf die Schlaghand konzentriert.

    Ciao,
    Thomas
  • Holger Zander 14. Januar 2006, 16:53

    Schön geschnittenes Bild. Wolltest du die linke Hand unscharf? Viel Spaß noch in der FC.

    Gruß
    Holger