Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Thomas Becker


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 7

  • 6 6 1 14. Februar 2002, 17:47

    Aha, die Scheiben müssen also gar nicht immer eingeworfen sein. ;-) Ich hab mir ausgehend von "Anja im Fenster" mal deine anderen Bilder angeschaut und dies hier gefällt mir auf Anhieb am besten. Könntest dich vielleicht auf Frauen hinterm Fenster spezialisieren. Eine Serie wäre auf jeden Fall interessant. Dies hier sieht durch die fehlende Reflexion in der Mitte auch fast aus wie eine Montage. Oben und unten gehören die Reflexionen aber auf jeden Fall dahin. So kann das Bild eine Geschichte erzählen.
    Die Scheiben hätte ich vielleicht oben und unten noch ganz mit draufgenommen, aber das ist nur eine Kleinigkeit.
    grüße
    dirk
  • Gerda S. 28. November 2001, 21:53

    Hallo Thomas! Wunderbar hast Du die Michaela eingefangen! Du
    hast eine besondere Gabe Portraits zu machen. Gruss Gerda
  • Thomas Becker 28. November 2001, 7:25

    @ all,
    Dank für die Anmerkungen. Plfilter-gute Idee werde ich porbieren.
    war hier aber auch nicht geplant, sondern die Reflektionen sind gewollt denn in dem Fenster mit Michaela sind keine.Herzlichen
    Dank auch an Michaela die die Fotos so werden liessen
    Gruss Thomas
  • Dirk Sliwinski 28. November 2001, 6:45

    Das Foto wirkt ganz gut. Wie Jens schon sagt. Den Polfilter zum entspiegeln der Scheibe verwenden wirkt Wunder.
    Gruß Dirk
  • Ilse Erika 27. November 2001, 22:19

    gefällt mir ausgezeichnet, sehr natürlich!

    ilse
  • Rudolf Dick 27. November 2001, 22:18

    Ein sehr sinnliches Bild, das man gerne lange anschaut. Das weiße Fenster mit dem warmen Farbtönen dahinter (mit schönem Model sowieso) wirkt wie ein Lebensquell in der umgebenden Dunkelheit. Mein Kompliment!
    Gruß, Rudolf
  • Kai Göbel 27. November 2001, 22:07

    Hallo Thomas,

    freundliches Foto, aber mich stört hier bei die Refektion unten links in der Scheibe. SOnst keine Einwände.

    Gruß Kai

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 301
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz