Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

DIN Einundzwanzig


Free Mitglied, inkonsequenz

mich wundert mal wieder, …

… ganz viel – knappe komentare, die sich im lauf der zeit zu einem eindruck entwickeln, den man glaubt von den menschen zu haben, die sich hinter einem account verbergen… ist schon spannend, oder?



Kommentare 22

  • Ria Ihring 15. Februar 2007, 15:58

    so zart und klasse farbe (was bei lila gar nich so einfach ist) ... ich sehe deine bildersammlung heut zum 1. Mal und bin beeindruckt wie wunderbar dieses format wirkt, echt klasse
  • Doro E. 7. Januar 2007, 12:28

    das find ich auch spannend , man macht sich schon nach wenigen kommentaren und bildern ein bestimmtes bild .....manchmal folgen überraschungen ...oft aber bestätigt es sich ein stück weit . am interessantesten find ich die accounts , die kein geschlecht erkennen lassen ...
  • Anke Schlemmer 7. Januar 2007, 1:47

    Blütentraum!

    viele liebe Grüße
    Anke
  • Tobi van Kanovi 5. Januar 2007, 19:10

    Besonders gut finde ich den Hintergrund, der so einen sanften Lilaton hat.Die Blüte kommt sehr gut rüber. Zusammen mit dem schwarzen Rahmen eine super Aufnahme. Ich würd es bei mir aufhängen!

    Gruß Tobi
  • Edgar B. 5. Januar 2007, 11:04

    Es taucht bei der Titelgebung für mich die Frage auf:
    Welche Baustwelle gemeint sein kann?
    Ich glaube es ist die "eigene Baustelle", an der zeitlebens geflickt werden muss.
    LG
    @gar
  • Free Member SteW 5. Januar 2007, 9:17

    ...solche Blümchenfotos kann nur einer.
    Wünsche Dir n Gutes Neues Jahr, Jan.

    hg, Stephan
  • Anja Lu. 5. Januar 2007, 7:52

    zart und feinfuehlig kommen die blueten bei mir an . . . wunderbar vertraeumt und doch so klar.
    lg anja
  • Michael Rieß 4. Januar 2007, 21:04

    frag mich auch manchmal, wie die menschen, deren bilder ich anschau, wirklich sind. aber naja, das ist das internet halt.
    toll gesetzte schärfe begeistert mich hier: unscharfe verdeckende unscharf blätter, die trotzdem keine wichtigen details verbergen. fast monochromer charakter.
  • that´s not my name 4. Januar 2007, 21:04

    spontan fällt mir ein:
    eintauchen und wohlfühlen
    und danke für die Werbung :)
  • 35 4. Januar 2007, 20:40

    das bild ist immer noch schön, selbst mit dem schwarzen rahmen...
  • S. Winter 4. Januar 2007, 19:16

    Dein Bild erinnert mich gerade an den Valentinstag 0:-)
    Mir gefällt es...
    Zum technischen "Gelaber" oder zu Scheinwelten mag ich mal nix schreiben :-)

    LG und frohes Neues,
    Sandra
  • Caro N. 4. Januar 2007, 16:52

    @Jan und Nadja: lange durchhalten ja, aber nicht ewig.
  • Re Gina 4. Januar 2007, 15:47

    Das ist einfach superschön!
    Bin ganz hin und weg...schnell zu den Favs.

    Und hinsichtlich der Tarnung stimme ich Toula voll zu!

    VG, Regina
  • Toula P. 4. Januar 2007, 15:44

    Wenn man ganz genau hinsieht und -fühlt kann man den oder die Versteckte aber oftmals doch gut erkennen... Eine vollkommene Tarnung funktioniert - glaub ich - nicht wirklich gut.

    Das Bild mag ich sehr wegen seiner naturgegebenen Monochromie, ein sanftes Lila zum drin ertrinken... Die knapp-scharfen und doch zugleich weichen Blütendetails helfen sanft beim wieder auftauchen... Sehr schön!

    Liebe Grüße

    Toula
  • DIN Einundzwanzig 4. Januar 2007, 15:42

    …ach betty :-)
  • Regina H. 4. Januar 2007, 15:40

    ähm, ist die Sektion beabsichtigt? Das sieht so gar nicht nach Baustelle aus sondern eher nach einem Spiel mit der Schärfe - ästhetisch sehr ansprechend ...
    lg Regina
  • Senja S. 4. Januar 2007, 15:37

    und wieder so ein klasse bild!

    lg
    senja
  • 35 4. Januar 2007, 15:22

    manche schon... caro kann zunicken oder widersprechen...

    ... bitte!
  • DIN Einundzwanzig 4. Januar 2007, 15:21

    das hält man aber nicht lange durch…

    … und danke sehr!
  • 35 4. Januar 2007, 15:20

    man kann vorgeben etwas oder jemand zu sein...

    wunderschönes bild, Jan!
  • DIN Einundzwanzig 4. Januar 2007, 15:18

    wie meinst du das?
  • Caro N. 4. Januar 2007, 15:17

    und dabei stecken doch hinter den account-namen soviele scheinwelten ;-)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 813
Veröffentlicht
Lizenz