Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
293 3

Nara Muntwyler


Free Mitglied, Oftringen

Kommentare 3

  • Cornelius Fischer 21. März 2006, 12:22

    Ohne Blitz ist eh immer schwierig. Wenn du keine extrem ruhige Hand hast, brauchst du min. 1/100 damit du keine Verwacklungsunschärfe bekommst. Meisst muss man bei Nachtaufnahmen dann schon auf sehr hohe ISO Werte gehen die nur ein Rauschen fabrizieren oder man ist auf ein Stativ angewiesen. :(

    Trotzdem Idee und Sujetwahl find ich klasse!

    lg, Cornelius
  • Nara Muntwyler 21. März 2006, 11:53

    Das mit der Flamme ist allerdings wahr.
    Das mit der Schärfe natürlich auch.

    Die Aufnahme ist entstanden als ich an einer Geburtstagsfeier einer mir unbekannte Person war und mich gelangweilt hab.

    Entstanden ist es in den Anfangszeiten mit meiner Canon. Für eine Aufnahme ohne Blitz find ichs ganz gut.
  • Cornelius Fischer 19. März 2006, 23:06

    Die Idee des Sujets find ich klasse! Schade nur das nicht klar ist wo genau Schärfe liegt und das die Kerzenflamme so knapp aufm Bild ist.

    lg
    Cornelius